Fri fragt på alle bøger tirsdag og onsdag - køb i dag

Du er her:
Soziale Hilfe - Ein Teilsystem der Gesellschaft? af Georg Weber, Frank Hillebrandt

Soziale Hilfe - Ein Teilsystem der Gesellschaft?

- Wissenssoziologische und systemtheoretische Uberlegungen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Laut einem Aphorismus von Gabriel Laub ist 'Bucherschreiben . . . das einzige Ver- brechen, bei dem der Tater sich bemuht, Spuren zu hinterlassen'. Dies gilt zumin- ... Læs mere

Laut einem Aphorismus von Gabriel Laub ist 'Bucherschreiben . . . das einzige Ver- brechen, bei dem der Tater sich bemuht, Spuren zu hinterlassen'. Di... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663114024
Udgivet:
13-08-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Laut einem Aphorismus von Gabriel Laub ist 'Bucherschreiben . . . das einzige Ver- brechen, bei dem der Tater sich bemuht, Spuren zu hinterlassen'. Dies gilt zumin- dest flir den alteren unter den beiden Autoren nicht, er hat genugend Fahrten gelegt. In den letzten funfundzwanzig Jahren hat er versucht, die Publikationen zur Sozi- alarbeit/Sozialpadagogik kritisch mitzulesen. In drei Semestern der neunziger Jahre haben beide Autoren in gemeinsamen Seminaren an der Westfalischen Wilhelms- Universitat Munster einschlagige Themen dazu mit Studenten bearbeitet. Nicht nur zu beobachten, wie andere vor uns den anstehenden Topos beobachtet haben, son- dern auch, wie selektiv er fokussiert wird, war flir uns aufschlureich. Als eines un- serer Ergebnisse stellten wir in allen behandelten Publikationen das Fehlen eines stringenten gesellschaftstheoretischen Bezuges fest, der selbstverstandlich nicht als 'Evangelium' verstanden werden sollte. In unserem Versuch greifen wir auf das Instrumentarium der funktional-strukturellen Systemtheorie Niklas Luhmanns zu- ruck. Wie in allen wissenschaftlichen Diskursen so bleibt auch hier alles im Vor- vorletzten. Wie konnte man auch das, was sich als ein moglicher Diskussionsbeitrag versteht, anders einordnen? Kennern der Materie wird bald auffallen, da einige gute Veroffentlichungen zum behandelten Problem in unserem Literaturverzeichnis fehlen. Der Grund ist einfach: Wir wollten etwas uberblicken und muten deshalb manches ubersehen. Kundige Leser bitten wir an diesem Punkt um Nachsicht. Soll der Duktus nicht verloren gehen, darf man in einem ersten Zugriff auf die Problematik keine Funo- tenorgien zelebrieren. Deshalb haben wir uns auf das Notigste beschrankt.

Kundernes boganmeldelser af Soziale Hilfe - Ein Teilsystem der Gesellschaft?


Der er ingen anmeldelser af Soziale Hilfe - Ein Teilsystem der Gesellschaft?

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: