Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Soziale Benachteiligung und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen

Soziale Benachteiligung und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Dieser Sammelband ist aus einer Tagung der Sektion Medizin- und Gesund- heitssoziologie der Deutschen Gesellschaft ftir Soziologie entstanden. Vom 15. bis 16. Mai 20... Læs mere

Dieser Sammelband ist aus einer Tagung der Sektion Medizin- und Gesund- heitssoziologie der Deutschen Gesellschaft ftir Soziologie entstanden. Vom 15.... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663113959
Udgivet:
02-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Dieser Sammelband ist aus einer Tagung der Sektion Medizin- und Gesund- heitssoziologie der Deutschen Gesellschaft ftir Soziologie entstanden. Vom 15. bis 16. Mai 2003 fand die sog. Fruhjahrstagung in der Munchner Siemensstiftung statt. Thema der Tagung war die Gesundheit von Kindem und Jugendlichen. Aus den Vortragen haben wir diejenigen ausgewahlt, die sich mit der Thematik so- ziale Benachteiligung und Gesundheit beschaftigen und im vorliegenden Band zusammengefasst. Der Schwerpunkt der Beitrage stellt aktuelle empirische Analysen dar. Das Spektrum der Beitrage reicht von Bestandsaufnahmen gesundheitlicher Un- gleichheit im europaischen Vergleich uber Aspekte des Gesundheitsverhaltens und gesundheitlicher Ressourcen bis hin zur Untersuchung des Zusammenhangs zwischen speziellen Erkrankungen und sozialer Lage und den Auswirkungen gesundheitlicher Beeintrachtigungen. Wir mochten uns herzlich bei allen Aurorinnen und Autoren ftir ihr Engagement und professionelle Arbeitsweise bedanken. Ebenfalls bedanken mochten wir uns bei der Siemensstiftung, hier insbesondere bei Frau Kresnik, und bei Alexander Olma, der zustandig war ftir die umfangreichen Layout- arbeiten zu diesem Buch.

Kundernes boganmeldelser af Soziale Benachteiligung und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen


Der er ingen anmeldelser af Soziale Benachteiligung und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: