Fri fragt på alle bøger slutter kl. 23.59 - køb i dag

Du er her:
Sozialdemokratische Reformdiskurse af Jan Turowski

Sozialdemokratische Reformdiskurse

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: In der politikwissenschaftlichen Forschung ist die machtstiftende Rolle, die offentliche Diskurse im Durchsetzungsprozess politischer Agenden spielen, in den letzten... Læs mere

In der politikwissenschaftlichen Forschung ist die machtstiftende Rolle, die offentliche Diskurse im Durchsetzungsprozess politischer Agenden spielen,... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531924007
Udgivet:
28-06-2010
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 803,13
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
In der politikwissenschaftlichen Forschung ist die machtstiftende Rolle, die offentliche Diskurse im Durchsetzungsprozess politischer Agenden spielen, in den letzten Jahren zunehmend aufgewertet worden. Die Uberzeugungskraft offentlicher Reformdiskurse wird nunmehr als zentrale politische Ressource betrachtet, Reformen zu legitimieren, institutionelle Hurden zu uberwinden und organisierte Interessen einzubinden. In diesem Buch werden Reformdiskurse dreier sozialdemokratisch gefuhrter Regierungen - Grobritannien, Schweden und Deutschland - vergleichend untersucht, die in den 1990er und 2000er Jahren unter dem Druck der Globalisierung und des demographischen Wandels Sozialstaatsreformen durchfuhren mussten. Bei diesen Reformen ging es um den Ruckbau sozialer Leistungen und die Neubewertung des Verhaltnisses von Markt und Staat, die einen Kontrast zur traditionellen programmatischen Identitat und Grundwertesubstanz der Sozialdemokratie darzustellen schienen. Daher mussten die drei sozialdemokratischen Parteien versuchen, ihre veranderte Politik durch uberzeugende Legitimationsdiskurse abzusichern. Wie kommunizierten Sozialdemokraten jeweils ihre Reformprogramme? Wie verknupften sie rhetorisch die von ihnen eingeleiteten Veranderungen mit ihrem sozialdemokratischen Wertesystem? Der Vergleich nationaler Diskurskontexte und der tatsachlich durchgefuhrten Reformdiskurse offnet den Blick fur diskursive Spielraume in den jeweils gegebenen Konstellationen und zeigt, dass der Erfolg bestimmter strategischer Diskursfuhrungen mageblich davon abhing, wie sie mit ihren Diskurskontexten korrespondierten.

Kundernes boganmeldelser af Sozialdemokratische Reformdiskurse


Der er ingen anmeldelser af Sozialdemokratische Reformdiskurse

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: