Du er her:
Sexuelle Gewalt gegen behinderte Menschen und das Recht

Sexuelle Gewalt gegen behinderte Menschen und das Recht

- Gewaltpravention und Opferschutz zwischen Behindertenhilfe und Strafjustiz Dokumentation des Potsdamer Rechtssymposiums

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: In den vergangenen Jahren haben wir in der Politik fur behinderte Menschen einen bedeutenden Paradigmen wechsel vollzogen. Im Mittelpunkt der staatli- chen Bemuhunge... Læs mere

In den vergangenen Jahren haben wir in der Politik fur behinderte Menschen einen bedeutenden Paradigmen wechsel vollzogen. Im Mittelpunkt der staatli-... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322997296
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
In den vergangenen Jahren haben wir in der Politik fur behinderte Menschen einen bedeutenden Paradigmen wechsel vollzogen. Im Mittelpunkt der staatli- chen Bemuhungen steht nicht mehr die Fursorge und Versorgung behinderter Menschen sondern ihre Anerkennung als mundige und gleichberechtigte Bur- gerinnen und Burger. Mit dem Neunten Sozialgesetzbuch (SGB IX) und dem Bundesbehindertengleichstellungsgesetz wurden wichtige Grundlagen zum Abbau von Diskriminierungen geschaffen und das Recht behinderter Men- schen auf Selbstbestimmung, auch sexuelle Selbstbestimmung, gestarkt. Madchen und Frauen aber auch Jungen und Manner mit Behinderungen in besonderer Weise von sexueller Belastigung, Vergewaltigung und von sind sexuellem Missbrauch bedroht und betroffen. Das wissen wir aus verschiede- nen Untersuchungen und den personlichen Erfahrungsberichten vieler muti- ger Betroffener. Sexual straf taten verletzen die Selbstbestimmung behinderter Menschen in besonders schwerer Weise. Behinderte Kinder, Frauen und Manner, die Opfer von Gewalt- und Sexualstraftaten werden, verdienen des- halb nicht nur unsere uneingeschrankte gesellschaftliche Solidaritat sondern bedurfen auch des besonderen Schutzes des sozialen Rechtsstaates.

Kundernes boganmeldelser af Sexuelle Gewalt gegen behinderte Menschen und das Recht


Der er ingen anmeldelser af Sexuelle Gewalt gegen behinderte Menschen und das Recht

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: