Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Selbstbestimmung als Konstruktion af Anne Waldschmidt

Selbstbestimmung als Konstruktion

- Alltagstheorien behinderter Frauen und Manner

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Private Unabhangigkeit und Selbstverantwortung machen die moderne Existenz aus. Doch erst seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist es auch chronisch kranken und behindert... Læs mere

Private Unabhangigkeit und Selbstverantwortung machen die moderne Existenz aus. Doch erst seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist es auch chronisch kranke... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531934501
Udgivet:
18-10-2011
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 279,95

kr. 189,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Private Unabhangigkeit und Selbstverantwortung machen die moderne Existenz aus. Doch erst seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist es auch chronisch kranken und behinderten Menschen moglich, personliche Autonomie fur sich zu reklamieren. Die neoliberale Moderne gibt ihnen die Freiheit; zugleich baut sie neue Barrieren auf. In dieser Studie wird der Stellenwert von Selbstbestimmung in Gesundheitsversorgung, Rehabilitation und Bioethik untersucht.Im theoretischen Teil werden Historizitat und Ambivalenz des Autonomiekonzepts herausgearbeitet. Die Selbstbestimmung behinderter Menschen wird gekennzeichnet als Befreiung aus der feudalistischen Struktur des Asylmodells, von dem die Versorgungsstrukturen der Behindertenhilfe auch heute noch gepragt sind. Anschlieend werden narrativ strukturierte Einzelfallstudien vorgestellt, in denen korperlich beeintrachtigte Frauen und Manner ihre Alltagstheorien und Erfahrungen bei der Verwirklichung eines selbstbestimmten Lebens schildern.Im Ergebnis zeigt diese Pionierbarbeit der deutschsprachigen Disability Studies, dass der Autonomiegedanke verschiedene Konstruktionen beinhaltet, bei denen politische, instrumentelle, therapeutische und kreative Dimensionen eine zentrale Rolle spielen.

Kundernes boganmeldelser af Selbstbestimmung als Konstruktion


Der er ingen anmeldelser af Selbstbestimmung als Konstruktion

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: