Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Schwer vermittelbar

Schwer vermittelbar

- Zur Theorie und Empirie der Langzeitarbeitslosigkeit

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Wer ist fur wen schwer vermittelbar? Die Autoren hoffen, mit ihren Beitragen den Blick von Politikern und Wissenschaftlern, Burokraten und Betroffenen fur die Ursach... Læs mere

Wer ist fur wen schwer vermittelbar? Die Autoren hoffen, mit ihren Beitragen den Blick von Politikern und Wissenschaftlern, Burokraten und Betroffenen... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322907905
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Wer ist fur wen schwer vermittelbar? Die Autoren hoffen, mit ihren Beitragen den Blick von Politikern und Wissenschaftlern, Burokraten und Betroffenen fur die Ursachen und das Ausma, fur die Formen, Folgen und Bekampfung der Langzeitarbeitslosigkeit zu scharfen. Aus der Verortung der Langzeitarbeitslosen zwischen diskontinuierlichen Erwerbsverlaufen und sozialer Selektion ergeben sich folgende Themenschwerpunkte: soziologische und okonomische Erklarungsansatze, gesellschaftliche Brennpunkte: Jugend, politische Radikalitat, Alkoholismus und Isolation sowie Konzepte und Erfahrungen bei der Bekampfung der Langzeitarbeitslosigkeit.

Kundernes boganmeldelser af Schwer vermittelbar


Der er ingen anmeldelser af Schwer vermittelbar

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: