Fri streaming af mere end 40.000 e- og lydbøger med Saxo Premium Stream e- og lydbøger Prøv gratis

Schutzgasschweien Mit Abschmelzender Elektrode Unter Verwendung Verschiedener Gasgemische

- 1965

af

indgår i serie Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen

Du sparer 9% Du sparer 17%
Schutzgasschweien Mit Abschmelzender Elektrode Unter Verwendung Verschiedener Gasgemische
  • kr. 784,60
  • Leveringstid 5-9 hverdage
  • Forventet levering 01-11-2018
  • 9%
Køb til medlemspris og få altid fri fragt.
Prøv 14 dage gratis (herefter 79,-/md.).

Læs mere om Saxo Premium her.
  • Op til 70% rabat
  • Fri fragt
  • Stream 30.000 e- og lydbøger
  • Bog, paperback (kr. 649,95) (kr. 713,38)
    1. Beskrivelse

      Die Entwicklung der Schweitechnik ist gekennzeichnet durch das Bemuhen, Schweiverbindungen mit groer Sicherheit bei wirtschaftlichem Kostenauf- wand und gleichzeitiger Erleichterung der Arbeitsverhaltnisse fur den Menschen herzustellen. Gefordert wird, da die Verbindung gleiche mechanische, physi- kalische und chemische Eigenschaften wie der Grundwerkstoff aufweist. Ver- wirklicht werden diese Forderungen entsprechend den eingesetzten Werkstoffen und Schweiverfahren auf verschiedenen Wegen, wobei jedoch eines allen Moglichkeiten gemeinsam ist: Schutz von Schweizusatzwerkstoff, Schmelze und Naht vor den schadlichen Einflussen der umgebenden Luft, da man schon fruh erkannt hatte, da Sauerstoff und Stickstoff eine Schweiverbindung bruchig, porig und sprode machen. Mit dem Bestreben, den Lichtbogen von der Luft abzuschirmen, ist eine groe Zahl von Entwicklungen durchgefuhrt worden, die im wesentlichen jedoch auf zwei Grundtypen zuruckgefuhrt werden konnen; entweder setzt man Verbren- nungsprodukte aus dem Schweiproze zur Abschirmung ein, oder das Schutz- gas wird von auen zugefuhrt. Ein Edelgas als Schutzgas wurde erstmalig 1936 in den USA verwendet, wobei Helium eine nicht abschmelzende Wolfram- Elektrode und das Schweibad umgibt. 1948 begann die Entwicklung der Schutzgasschweiung mit abschmelzender Elektrode, wiederum unter Edelgas- schutz - das SIGMA-Schweiverfahren - (SIGMA = Shielded-Inert-Gas- Metal-Arc), das in Deutschland seinen Eingang unter dem Namen MIG-Verfahren (MIG = Metall-Inert-Gas) gefunden hat. Die Wirtschaftlichkeit dieses Verfahrens ist erheblich groer als bei der ublichen Handschweiung mit umhullten Elektroden, da die Stromdichten und damit die Abschmelzleistungen hoher liegen. Wegen guter und gleichmaiger Nahte ist dieses Verfahren fur die Verschweiung von NE-Metallen und rost- und saure- bestandigen Werkstoffen kaum noch wegzudenken.

      Andre udgaver:

      E-bog, PDF

    2. Yderligere info
      Udgivelsesdato:
      01-01-1965
      ISBN13:
      9783663066835
      Sidetal:
      70
      Vægt:
      131 g
      Dybde:
      3 mm
      Bredde:
      169 mm
      Højde:
      244 mm
      Nummer i serien:
      1529
      Mærkat:
      Bog, paperback
      Format:
      Paperback
      Udgave:
      0
    3. Anmeldelser

    Fandt du ikke hvad du søgte?

    Hvis denne bog ikke er noget for dig, kan du benytte kategorierne nedenfor til at finde andre titler. Klik på en kategori for at se lignende bøger.