Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Schule, Gewalt und Rechtsextremismus

Schule, Gewalt und Rechtsextremismus (Schule Und Gesellschaft)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Der ungebrochenen Aktualitat des Themas und einer entsprechenden Nach- frage unseres Bandes uber 'Schule - Gewalt - Rechtsextremismus' ,verdan- ken' wir diese zweite... Læs mere

Der ungebrochenen Aktualitat des Themas und einer entsprechenden Nach- frage unseres Bandes uber 'Schule - Gewalt - Rechtsextremismus' ,verdan- ken' w... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322957818
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Der ungebrochenen Aktualitat des Themas und einer entsprechenden Nach- frage unseres Bandes uber 'Schule - Gewalt - Rechtsextremismus' ,verdan- ken' wir diese zweite, aktualisierte Auflage. Was ist los an deutschen Schulen, gehen wir auf 'amerikanische Verhalt- nisse' zu? Nimmt die Gewalt tatsachlich so dramatisch zu, wie die Medien- berichterstattung es suggeriert? Woher kommt die Gewalt, wie auert sie sich und welche Rolle spielt dabei die Schule? Und vor allem: Was kann man dagegen tun? Das sind nur einige Fragen, die gegenwartig in der offentlichen Diskussion eine beachtliche Rolle spielen und die zunehmend auch Eltern, Lehrer und Erzieher bewegen. Die sich in der Gesellschaft artikulierenden Gewalt-und Extremismusphanomene fordern Staat und Wissenschaft zu Stellungnahmen, Analysen und zur Entwicklung von Praventions-und Interventionsstrategien heraus. Immer haufiger wird derzeit mit der Parole 'Die Erziehung hat versagt' der Familie und auch der Schule eine (voreilige) Schuld an der Entstehung von Gewalt und Rechtsextremismus bei Kindern und Jugendlichen zuge- schrieben. Der Verlust an Autoritat stellt die wesentliche Ursachenebene dar, meinen mittlerweile sogar Exponenten der 'kritischen' Sozialwissenschaft; diese Auffassung findet im konservativen Lager noch starkeren Zuspruch mit der Behauptung eines allgemeinen Werteverfalls und gipfelt in dem Vorwurf, linke Lehrer hatten rechte Schuler produziert.

Kundernes boganmeldelser af Schule, Gewalt und Rechtsextremismus (Schule Und Gesellschaft)


Der er ingen anmeldelser af Schule, Gewalt und Rechtsextremismus (Schule Und Gesellschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: