Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Schulabsentismus af Margrit Stamm, Franziska Templer, Christine Ruckdaschel

Schulabsentismus

- Ein Phanomen, seine Bedingungen und Folgen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Diese Publikation ist dem Schulschwanzen, dem unerlaubten Fernbleiben von der Schule, gewidmet. Die Wissenschaft spricht dabei von Schulabsentismus Unter diesem Begr... Læs mere

Diese Publikation ist dem Schulschwanzen, dem unerlaubten Fernbleiben von der Schule, gewidmet. Die Wissenschaft spricht dabei von Schulabsentismus Un... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531913193
Udgivet:
22-02-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Diese Publikation ist dem Schulschwanzen, dem unerlaubten Fernbleiben von der Schule, gewidmet. Die Wissenschaft spricht dabei von Schulabsentismus Unter diesem Begriff subsumieren sich viele verschiedene Formen von Schul- senz: Schulverweigerung, das Zuruckhalten des Kindes durch die Eltern, das Schwanzen einzelner Lektionen oder das Fehlen mehrerer Tage oder Wochen inklusive dessen gelegentliche Legitimation durch ein Arztzeugnis. Den Sch- schwanzern nehmen sich neuerdings insbesondere die Medien an. Sie behaupten, dass die Zahl der Schulschwanzer riesig sei, viele von ihnen in die Kriminalitat abdriften wurden und Schulabsentismus damit ein direkter Weg ins Abseits sei. Solche Behauptungen entbehren zwar weitgehend der Objektivitat. Trotzdem gelingt ihnen zweierlei: erstens tragen sie dazu bei, das offentliche Bewusstsein fur diese bislang wenig beachtete Problematik zu scharfen; zweitens liefern sie einen Beitrag dazu, das Tabu zu brechen und das Phanomen des Schulschw- zens nicht mehr zu verschweigen. Richtig ist, dass Schulschwanzen ein oftmals unterschatztes, zumindest - doch ein falsch eingeschatztes jugendspezifisches Auftreten darstellt. Weder in den Schulen noch in den Bildungsverwaltungen wird es als Problem wahr- nommen oder offen diskutiert, und auch Eltern scheinen es uber weite Strecken als legitimes Verhalten zu akzeptieren - und wie wir noch sehen werden, manchmal sogar zu unterstutzen. Viele Schulen verstecken sich auch oft hinter der formalen Schulordnung und hinter der Funktionalitat ihrer Institution. Diese Publikation liefert den empirischen Beweis fur die Tatsache, dass Schuler/innen die Schulprasenz bei weitem nicht so ernst nehmen, wie wir uns dies wunschen wurden. Das vorliegende Buch beantwortet folgende Fragen:

Kundernes boganmeldelser af Schulabsentismus


Der er ingen anmeldelser af Schulabsentismus

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: