Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Schriften zur Revolution af Johann Gottlieb Fichte

Schriften zur Revolution (Klassiker Der Politik)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Fichte als politischer Schriftsteller - Fichtes Leben bis zur Berufung nach Jena - Fichtes vorkantische Zeit: Zufallige Gedanken und Aphorismen uber Religion und Dei... Læs mere

Fichte als politischer Schriftsteller - Fichtes Leben bis zur Berufung nach Jena - Fichtes vorkantische Zeit: Zufallige Gedanken und Aphorismen uber R... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663029083
Udgivet:
14-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 739,95
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Fichte als politischer Schriftsteller - Fichtes Leben bis zur Berufung nach Jena - Fichtes vorkantische Zeit: Zufallige Gedanken und Aphorismen uber Religion und Deismus - Die Revolution im Kopf - Kant und die Aktualisierung des revolutionaren Engagements - Abstraktes Naturrecht und die Kategorie des emanzipierten burgerlichen Bewutseins: Gesellschaftsvertrag - Montesquieu und Rousseau - Theodor Schmalz: Das reine Naturrecht - Polemik gegen den Konservatismus: August Wilhelm Rehberg - Die Zuruckforderung der Denk- freiheit - Ober die Achtung des Staates fur die Wahrheit - Der Beitrag zur Berichtigung der Urteile des Publikums uber die franzosische Revolution - Poli- tiktheoretische Probleme der Revolutionsschriften: Staat und Gesellschaft - Freiheit und Gleichheit - Utopie - Der revolutionare Vernunftbegriff und die Aktualitat Fichtes. Zu Beginn des Krieges Preuens und des verbundeten Rulands gegen Napoleon im Jahre 1806 erreichte die preuische Regierung ein Schreiben des Professors J. G. Fichte mit der Bitte, ihn zur moralischen Unterstut- zung der Armee als Redner mit ins Feld ziehen zu lassen. Das Gesuch, das die Behorden zweifellos in Verlegenheit gesetzt hat, wurde abgelehn- diese Art der Truppenbetreuung schien den Zustandigen damals nicht von so groer Bedeutung; eine Stelle, wie sie der Professor wunschte, zu schaf- fen, waren sie weder bereit noch in der Lage. Fichte lie sich dadurch nicht entmutigen; als die Regierung nach Konigsberg auswich, folgte er ihr in der Absicht, auf jeden Fall beim preuischen Hof, seiner anerkann- ten Obrigkeit, auszuharren.

Kundernes boganmeldelser af Schriften zur Revolution (Klassiker Der Politik)


Der er ingen anmeldelser af Schriften zur Revolution (Klassiker Der Politik)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: