Du er her:
  • Bøger
  • E-bøger
  • Samfund & historie
  • Rechtsstaatliche Bestrebungen im Absolutismus Preuens und Osterreichs am Ende des 18. Jahrhunderts (Arbeitsgemeinschaft fur Forschung des Landes Nordrhein Westfalen)
Rechtsstaatliche Bestrebungen im Absolutismus Preuens und Osterreichs am Ende des 18. Jahrhunderts af Hermann Conrad

Rechtsstaatliche Bestrebungen im Absolutismus Preuens und Osterreichs am Ende des 18. Jahrhunderts (Arbeitsgemeinschaft fur Forschung des Landes Nordrhein Westfalen)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Am 16. Oktober 1957 konnte ich in dieser Arbeitsgemeinschaft einen Vortrag uber 'Die geistigen Grundlagen des Allgemeinen Landrechts fur die l Preuischen Staaten von... Læs mere

Am 16. Oktober 1957 konnte ich in dieser Arbeitsgemeinschaft einen Vortrag uber 'Die geistigen Grundlagen des Allgemeinen Landrechts fur die l Preuisc... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663028888
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Am 16. Oktober 1957 konnte ich in dieser Arbeitsgemeinschaft einen Vortrag uber 'Die geistigen Grundlagen des Allgemeinen Landrechts fur die l Preuischen Staaten von 1794' halten * Damals war die Ausgabe der Vortrage des eigentlichen Verfassers des ALR von 1794, des Geheimen Ober-Justiz- und Tribunalrates earl Gott/ieb Svarez (1746-1798), noch in der Vorberei- tung. Diese Vortrage sind inzwischen in der Reihe der Wissenschaftlichen 2 Abhandlungen dieser Arbeitsgemeinschaft erschienen * Sie vermitteln ein klares Bild der Rechts- und Staatsanschauung in Preuen am Ende des 18. Jahrhunderts, ermoglichen aber auch daruber hinaus, gewisse Parallel- erscheinungen in Osterreich eingehender zu wurdigen und damit einen Bei- trag zur Erkenntnis der Staatstheorie und Staatspraxis des sog. aufgeklarten Absolutismus in den beiden fuhrenden deutschen Staaten beizusteuern. In beiden Staaten lassen sich rechtsstaatliche Bestrebungen nachweisen, die sogar einen nachhaltigen Einflu auf das Privatrecht ausuben konnten. In den folgenden Darlegungen wird auf einige Gedankengange des erwahnten Vortrages von 1957 zuruckgegriffen werden mussen: einmal um das Gesamtbild der Entwicklung scharfer hervortreten zu lassen, ferner um einer neuerlichen stark politisch gefarbten These uber die Bedeutung des ALR von 1794 und seiner Verfasser, vor allem C. G. Svarez', entgegen- treten zu konnen. Vor wenigen Monaten ist in Ost-Berlin unter dem Titel 'Allgemeines Landrecht und Klassenkampf. Die Auseinandersetzungen um die Prinzipien des Allgemeinen Landrechts Ende des 18. Jahrhunderts als Ausdruck der Krise des 1 Erschienen als Heft 77 der Schriftenreihe der Arbeitsgemeinschaft fur Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. Abteilung Geisteswissenschaften, Koln und Opladen 1958.

Kundernes boganmeldelser af Rechtsstaatliche Bestrebungen im Absolutismus Preuens und Osterreichs am Ende des 18. Jahrhunderts (Arbeitsgemeinschaft fur Forschung des Landes Nordrhein Westfalen)


Der er ingen anmeldelser af Rechtsstaatliche Bestrebungen im Absolutismus Preuens und Osterreichs am Ende des 18. Jahrhunderts (Arbeitsgemeinschaft fur Forschung des Landes Nordrhein Westfalen)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: