Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
  • Bøger
  • E-bøger
  • Faglitteratur
  • Qualitative Untersuchungen bei Verbindungsschweiungen mittels Lichtbogenschweiautomaten unter Verwendung von Blankdraht und Zugabe von ferromagnetischem Pulver als Umhullung (Forschungsberichte des Wirtschafts und Verkehrsministeriums Nordrhein Westfalen)
Qualitative Untersuchungen bei Verbindungsschweiungen mittels Lichtbogenschweiautomaten unter Verwendung von Blankdraht und Zugabe von ferromagnetischem Pulver als Umhullung af Karl Krekeler

Qualitative Untersuchungen bei Verbindungsschweiungen mittels Lichtbogenschweiautomaten unter Verwendung von Blankdraht und Zugabe von ferromagnetischem Pulver als Umhullung (Forschungsberichte des Wirtschafts und Verkehrsministeriums Nordrhein Westfalen)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Auf dem Gebiete der Schweitechnik sind in den letzten Jahren eine Fulle von neuen Erkenntnissen und Entwicklungen zu verzeichnen. Hierauf fut die stetig wachsende Be... Læs mere

Auf dem Gebiete der Schweitechnik sind in den letzten Jahren eine Fulle von neuen Erkenntnissen und Entwicklungen zu verzeichnen. Hierauf fut die stet... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663055501
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Auf dem Gebiete der Schweitechnik sind in den letzten Jahren eine Fulle von neuen Erkenntnissen und Entwicklungen zu verzeichnen. Hierauf fut die stetig wachsende Bedeutung der Schweitechnik als Fertigungsverfahren. Der Begriff 'schweibar' ist heute ebenso bedeutungsvoll und wichtig, wie es noch vor Jahren allein das Festigkeitsverhalten oder die chemische Zu- sammensetzung des Werkstoffes war. Sehr wesentlichen Anteil an der verstarkten Anwendung schweitechnischer Fertigungsverfahren haben die Vorteile, die sich bei der Herstellung von Verbindungen metallischer Werkstoffe gegenuber anderen Verfahren, z.B. gegenuber dem Nieten oder dem Verschrauben, ergeben. Das Schweien er- zielt in fast allen Fallen erhebliche Einsparungen an Werkstoff und somit an Gewicht. Ferner lat sich unter der Voraussetzung, da die Schweibar- keit der Stahle mit hoherer Festigkeit gut ist, eine Ausnutzung der Fe- stigkeitseigenschaften dieser Stahle erzielen, wie sie bei einer Nietung oder Verschraubung oft nicht, moglich ist. Ein weiterer, wesentlicher Vor- teil des Schweiens liegt in der hoheren Leistung gegenuber anderen Ferti- gungsmethoden begrundet, was zu einer rationellen Produktion fuhrt. Ein sehr groes Anwendungsgebiet hat die Schweitechnik im Kessel- und Behalterbau gefunden. Hier betragt die Einsparung an Werkstoff infolge Einsatz schweitechnischer Fertigungsverfahren, um ein Beispiel zu den vorgenannten Vorteilen anzufuhren, nach Angaben im deutschen und auslan- dischen Schrifttum (13) bisweilen bis zu 40 %.

Kundernes boganmeldelser af Qualitative Untersuchungen bei Verbindungsschweiungen mittels Lichtbogenschweiautomaten unter Verwendung von Blankdraht und Zugabe von ferromagnetischem Pulver als Umhullung (Forschungsberichte des Wirtschafts und Verkehrsministeriums Nordrhein Westfalen)


Der er ingen anmeldelser af Qualitative Untersuchungen bei Verbindungsschweiungen mittels Lichtbogenschweiautomaten unter Verwendung von Blankdraht und Zugabe von ferromagnetischem Pulver als Umhullung (Forschungsberichte des Wirtschafts und Verkehrsministeriums Nordrhein Westfalen)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: