Fri fragt på alle bøger tirsdag og onsdag - køb i dag

Du er her:
Psychotherapie als Transformationsproze af Irene Kuhnlein, Gerd unter Mitarbeit von Reiner Keller u Mutz

Psychotherapie als Transformationsproze

- Expertenwissen im Alltagshandeln ehemaliger Klienten

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Im Unterschied zu der gangigen Psychotherapieforschung, die auf einem medizinisch-pharmakologischen Ursache-Wirkungsmodell basiert, wird in diesem Band eine sozialwi... Læs mere

Im Unterschied zu der gangigen Psychotherapieforschung, die auf einem medizinisch-pharmakologischen Ursache-Wirkungsmodell basiert, wird in diesem Ban... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322970718
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Im Unterschied zu der gangigen Psychotherapieforschung, die auf einem medizinisch-pharmakologischen Ursache-Wirkungsmodell basiert, wird in diesem Band eine sozialwissenschaftliche Perspektive zugrunde gelegt, um psychotherapeutische Prozesse zu untersuchen. Psychotherapie wird dabei als ein Transformationsproze aufgefat, in dem psychologisch-psychotherapeutisches Wissen den Erfordernissen des praktischen Handelns angepat wird. Analysiert werden die Rahmenbedingungen einer stationaren Psychotherapie und die Erfahrungs-, Deutungs- und Handlungsmuster der Klienten zwei Jahre nach dem Abschlu dieser Psychotherapie.

Kundernes boganmeldelser af Psychotherapie als Transformationsproze


Der er ingen anmeldelser af Psychotherapie als Transformationsproze

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: