Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
  • Bøger
  • E-bøger
  • Krop & sind
  • Psychologie in der Deutschen Demokratischen Republik: Wissenschaft zwischen Ideologie und Pragmatismus
Psychologie in der Deutschen Demokratischen Republik: Wissenschaft zwischen Ideologie und Pragmatismus af Gerd Luer, Wolfgang Schonpflug

Psychologie in der Deutschen Demokratischen Republik: Wissenschaft zwischen Ideologie und Pragmatismus

- Der XXII. Internationale Kongress fur Psychologie 1980 in Leipzig, seine Vorgeschichte und Nachwirkungen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Nach dem Prinzip des so genannten Demokratischen Zentralismus unterwarf die SED auch die Wissenschaften in der DDR ihrem Fuhrungsanspruch. Die Parteifunktionare ware... Læs mere

Nach dem Prinzip des so genannten Demokratischen Zentralismus unterwarf die SED auch die Wissenschaften in der DDR ihrem Fuhrungsanspruch. Die Parteif... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531930572
Udgivet:
11-05-2011
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 489,95

kr. 319,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Nach dem Prinzip des so genannten Demokratischen Zentralismus unterwarf die SED auch die Wissenschaften in der DDR ihrem Fuhrungsanspruch. Die Parteifunktionare waren jedoch den Fachdisziplinen gegenuber weitgehend orientierungslos geblieben, hatten ihnen nicht Fachvertreter als Wissenschaftler zugearbeitet. Dadurch eroffneten sich den Fachvertretern erhebliche Einflumoglichkeiten auf die Partei, die bis hinauf in die hochsten Fuhrungsgremien wirkten.Die Autoren untersuchen das Verhltnis von Politik und Wissenschaft in der DDR anhand zahlreicher neu erschlossener Dokumente sowie eigener Interviews mit Zeitzeugen am Beispiel der Gesellschaft fr Psychologie der DDR und dem von ihr 1980 in Leipzig veranstalteten wissenschaftlichen Groereignis, dem XXII. Internationalen Kongre fr Psychologie.

Kundernes boganmeldelser af Psychologie in der Deutschen Demokratischen Republik: Wissenschaft zwischen Ideologie und Pragmatismus


Der er ingen anmeldelser af Psychologie in der Deutschen Demokratischen Republik: Wissenschaft zwischen Ideologie und Pragmatismus

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: