Du er her:
Prozesse der Thematisierung in publizistischen Konflikten af Harald Berens

Prozesse der Thematisierung in publizistischen Konflikten (Studien Zur Kommunikationswissenschaft)

- Ereignismanagement, Medienresonanz und Mobilisierung der Offentlichkeit am Beispiel von Castor und Brent Spar

(E-bog, PDF)

Kunder (0 anmeldelser)

Beskrivelse: Initiativgruppen wie Greenpeace, die Anti-AKW- oder die Anti-Castor-Bewegung erzielen durch spektakulare Protestaktionen erhebliche Medienresonanz. Sie mobilisieren ... Læs mere

Initiativgruppen wie Greenpeace, die Anti-AKW- oder die Anti-Castor-Bewegung erzielen durch spektakulare Protestaktionen erhebliche Medienresonanz. Si... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322970985
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 349,95

kr. 229,95

Prisen er gældende for medlemmer af Saxo Premium. Prøv de første 14 dage gratis (herefter 99 kr. hver måned). Læs mere om vores forskellige typer medlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om medlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding
Fri streaming af 20.000+ e- og lydbøger



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Initiativgruppen wie Greenpeace, die Anti-AKW- oder die Anti-Castor-Bewegung erzielen durch spektakulare Protestaktionen erhebliche Medienresonanz. Sie mobilisieren die Offentlichkeit und konnen dadurch politische oder unternehmerische Entscheidungen zum Teil weitreichend beeinflussen. Die Analyse der publizistischen Konflikte um Castor und Brent Spar zeigt: Thematisierungsverlaufe verlaufen nicht stetig, sondern sprunghaft. Im Wechselspiel zwischen dem offentlichem Handeln der Akteure und den Situationsdefinitionen durch die Medien schaukelt sich ein Konflikt als Kettenreaktion aus Schlussel- und Folgeereignissen wellenartig auf. Entscheidend fur die erfolgreiche Medienkarriere eines Themas sind Schlusselereignisse, die sich durch Prognostizierbarkeit und hohe Handlungsrelevanz auszeichnen.

Kundernes boganmeldelser af Prozesse der Thematisierung in publizistischen Konflikten (Studien Zur Kommunikationswissenschaft)


Der er ingen anmeldelser af Prozesse der Thematisierung in publizistischen Konflikten (Studien Zur Kommunikationswissenschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også:

Din personlige bogassistent

Han følger dig rundt og finder nye anbefalinger, baseret på de bøger du kigger på.

Skjul bogassistenten

Få løbende anbefalinger fra din personlige bogassistent, mens du kigger rundt her på siden.