Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Preisstabilitatspolitik af Andreas Busch

Preisstabilitatspolitik (Gesellschaftspolitik Und Staatstatigkeit)

- Politik und Inflationsraten im internationalen Vergleich

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Das Problem der Inflation nimmt heute in den westlichen Industrie- landern nicht mehr den gleichen Rangplatz ein wie noch vor zwanzig Jahren. Dennoch erscheint mir d... Læs mere

Das Problem der Inflation nimmt heute in den westlichen Industrie- landern nicht mehr den gleichen Rangplatz ein wie noch vor zwanzig Jahren. Dennoch ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322998712
Udgivet:
08-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Das Problem der Inflation nimmt heute in den westlichen Industrie- landern nicht mehr den gleichen Rangplatz ein wie noch vor zwanzig Jahren. Dennoch erscheint mir die wissenschaftliche Beschaftigung mit Inflation und Preisstabilitat nicht obsolet, das Problem nicht gelost, wie bisweilen vorschnell zu horen ist. Ein Blick in die mit Transforma- tionsproblemen kampfenden Lander Mittel- und Osteuropas oder in die Marktwirtschaften der Dritten Welt zeigt, da dort hohe Inflations- raten immer noch auf der Tagesordnung stehen und okonomische wie politische Probleme verursachen. Dieses Buch soll dazu beitragen, den Blick neben den okonomischen auch auf die politischen Faktoren zu lenken, die einen Einflu auf die Neigung eines Landes zu Inflation oder Preisstabilitat ausuben. Eine Politik, die auf Dauer Preisstabilitat gewahrleisten will, wird sie berucksichtigen mussen. Deshalb sind diese Faktoren nicht zuletzt fur die europaischen Lander von Inter- esse, die sich anschicken, bis zum Ende dieses Jahrzehnts eine Wah- rungsunion zu bilden. Dieses Buch ist die geringfugig geanderte Fassung meiner Disserta- tion, die im Sommersemester 1994 von der Philosophisch-Historischen Fakultat der Universitat Heidelberg angenommen wurde. Wahrend der Arbeit an diesem Projekt habe ich von vielen Seiten fachliche und menschliche Unterstutzung erfahren, fur die ich mich herzlich bedan- ken mochte - ohne damit freilich einen der Genannten fur verbliebene Fehler verantwortlich machen zu wollen. An erster Stelle sind hier meine beiden Doktorvater zu nennen: Prof. Dr. Manfred G. Schmidt und Prof. Dr. Klaus von Beyme.

Kundernes boganmeldelser af Preisstabilitatspolitik (Gesellschaftspolitik Und Staatstatigkeit)


Der er ingen anmeldelser af Preisstabilitatspolitik (Gesellschaftspolitik Und Staatstatigkeit)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: