Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Politische Parteien in England af Robert Trelford McKenzie

Politische Parteien in England

- Die Machtverteilung in der Konservativen und in der Labourpartei

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Das Arbeitsfeld dieses Buches ist im Untertitel abgesteckt: es unternimmt die ein- gehende Darstellung der Machtverteilung in den beiden groen Parteien Englands. Die... Læs mere

Das Arbeitsfeld dieses Buches ist im Untertitel abgesteckt: es unternimmt die ein- gehende Darstellung der Machtverteilung in den beiden groen Parteie... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322985859
Udgivet:
08-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Das Arbeitsfeld dieses Buches ist im Untertitel abgesteckt: es unternimmt die ein- gehende Darstellung der Machtverteilung in den beiden groen Parteien Englands. Dieses Buch befat sich nicht mit Weltanschauungen und Parteiprogrammen; es geht auch nicht auf kleine Parteien ein. Die Liberale Partei wurde in den Anhang verwie- sen, was angesichts ihrer langen, ruhmlichen Geschichte ungerecht scheinen konnte. Aber es lat sich nun einmal nicht leugnen, da die Liberale Partei bei den Wahlen von 1955 nicht mehr als zwei Prozent der abgegebenen Stimmen und nur ein Prozent der Unterhaussitze erhalten hat. Das Parteileben wird in England vor allem dadurch be- stimmt, da die Partei entweder an der Regierung ist oder gute Aussicht hat, sie eines Tages zu ubernehmen. Akzeptiert eine Partei die Spielregeln der Parlaments- und Ka- binettsregierung, dann ist die Aussicht auf die Ausubung der Regierungsgewalt weit ausschlaggebender fur die Machtverteilung innerhalb der Partei als irgendwelche Be- stimmungen des Parteistatuts. Hat aber eine Partei keine Aussic. ~t, an die Regierung zu gelangen, mit anderen Worten: kann der Parteifuhrer niemals Premierminister werden und sein engerer Kreis nie ein Kabinett bilden, dann ist die innere Struktur der Partei nur von geringem Intersese. Aus diesem Grunde beschaftigt sich dieses Buch fast ausschlielich mit den bei den groen Parteien, in deren Handen seit Jahrzehnten die Verantwortung fur die Regierungsgeschafte lag und wahrscheinlich noch jahrzehnte- lang liegen wird. Obwohl ich vor allem die heutige Tatigkeit der Konservativen Partei und der Labourpartei darstellen will, habe ich ausfuhrlich auf ihre Geschichte zuruckgegriffen.

Kundernes boganmeldelser af Politische Parteien in England


Der er ingen anmeldelser af Politische Parteien in England

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: