Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Politische Identitat und Soziales Europa af Cacilie Schildberg

Politische Identitat und Soziales Europa

- Parteikonzeptionen und Burgereinstellungen in Deutschland, Grobritannien und Polen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: 1. 1 Forschungsproblematik im Kontext Seit Mitte der 1990er Jahre wurde die wissenschaftliche und zu einem spateren Zeitpunkt auch die politische und offentliche Au... Læs mere

1. 1 Forschungsproblematik im Kontext Seit Mitte der 1990er Jahre wurde die wissenschaftliche und zu einem spateren Zeitpunkt auch die politische und... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531922416
Udgivet:
13-01-2010
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
1. 1 Forschungsproblematik im Kontext Seit Mitte der 1990er Jahre wurde die wissenschaftliche und zu einem spateren Zeitpunkt auch die politische und offentliche Auseinandersetzung um Europa, von groen Themen' gepragt, die nach dem Wesen', der Legitimitat und Finalitat der EU fragten. Vor diesem Hintergrund kam die Frage nach einer europaischen (politischen) Identitat auf, die fur die Legitimitat eines politischen Europas als zunehmend notwendig erachtet wurde. Fast ze- gleich ruckten die sozio-okonomischen Auswirkungen des fortschreitenden Integratio- prozesses ins Blickfeld der Debatten. Ausgehend von der Feststellung, dass durch den - ropaischen Integrationsprozess die sozialpolitischen Handlungsfahigkeiten der Nation- staaten eingeschrankt wurden, entfachte die Diskussion um ein soziales Europa'. Das Scharnier dieser beiden Debattenstrange bildet die Hypothese, dass ein soziales Europa' die Herausbildung einer europaischen politischen Identitat befordere und damit die Legi- mitat und Stabilitat der EU starken wurde. Hierbei stellt sich jedoch die Frage, was unter einer politischen europaischen Identitat' verstanden werden kann, was mit einem soz- len Europa' gemeint ist und nicht zuletzt auch wie diese beiden Konzeptionen miteinander in Beziehung stehen. Die folgende Untersuchung strebt sowohl eine theoretis- konzeptionelle Klarung als auch eine empirische Prufung dieser Fragen an. Im einleitenden Uberblick wird zunachst der grobe Forschungskontext umrissen, daran anschlieend werden sowohl Forschungsgegenstand als auch relevante Schlusselkonzepte kurz vorgestellt, um abschlieend das methodische Vorgehen und den Aufbau der Arbeit darzulegen. Die EU als Problemlosung und Problemgenerierung Unter den Bedingungen verscharfter globaler Konkurrenz hat sich die Einsicht der poli- schen Akteure in die Notwendigkeit einer vertieften europaischen Integration verstarkt.

Kundernes boganmeldelser af Politische Identitat und Soziales Europa


Der er ingen anmeldelser af Politische Identitat und Soziales Europa

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: