Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Politikbegriffe der modernen Soziologie af Karlheinz Messelken

Politikbegriffe der modernen Soziologie

- Eine Kritik der Systemtheorie und Konflikttheorie - begrundet aus ihren Implikationen fur die gesellschaftliche Praxis

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Der Gegenstand der Soziologie ist das Politische, auch auerhalb ihres eigens dafur vorgesehenen Ressorts, der politischen Soziologie. Und die Soziologie ist eine pol... Læs mere

Der Gegenstand der Soziologie ist das Politische, auch auerhalb ihres eigens dafur vorgesehenen Ressorts, der politischen Soziologie. Und die Soziolog... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663028420
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Der Gegenstand der Soziologie ist das Politische, auch auerhalb ihres eigens dafur vorgesehenen Ressorts, der politischen Soziologie. Und die Soziologie ist eine politische Wissenschaft auch da, wo sie selber nichts davon zu wissen scheint oder wo sie es ausdrucklich abstreitet. Sie ver- andert Gesellschaft, indem sie verborgene gesellschaftliche Funktions- mechanismen ins kollektive Bewutsein hebt. Die Wirkungsweise solcher Mechanismen wird aber als bekanntgemachte eine andere, weil das sozia- le Handeln sich anders darauf einstellt. Daher mu die Soziologie, die sie bekannt gibt, selber als soziales Subjekt, mu ihre wissenschaftliche Arbeit als eine den gesellschaftlichen Proze mit-determinierende Kraft verstanden werden. Ihre determinative Funktion reguliert die Soziologie dabei in regulativen Ideen, die sie jedoch (vielleicht um sich angesichts des Prestiges der exakten Wissenschaften besser als diesen gleichgear- tet empfehlen zu konnen) zu verdrangen neigt. Aber wenn sie auch durch- aus unartikuliert im Hintergrund bleiben, bestimmen sie doch das Licht, das auf die im Vordergrund stehenden Gegenstande fallt. Die vorliegende Untersuchung ruckt die regulativen Ideen der gegenwar- tig am meisten diskutierten Versuche ins Licht, den gesellschaftlichen Zusammenhang in seinen tragenden Strukturen zu erfassen: die Versuche der Systemtheorie in der Fassung von Talcott Parsons und der Konflikt- theorie in der Fassung von Ralf Dahrendorf. Im Plan der Untersuchung liegt dabei, durch Manifestation der latenten Politikbegriffe der beiden Theorien einen moglichst direkten und moglichst zentralen Zugang zur praxeologischen Selbstbestimmung der gegenwartigen Soziologie zu er- offnen.

Kundernes boganmeldelser af Politikbegriffe der modernen Soziologie


Der er ingen anmeldelser af Politikbegriffe der modernen Soziologie

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: