Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Politik und Markt

Politik und Markt (Politische Vierteljahresschrift Sonderhefte)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die seit Beginn der Industrialisierung fortschreitende Ausdehnung von Markten setzt sich mit dem Einzug des Marktparadigmas in Bereiche fort, die, wie Politik und of... Læs mere

Die seit Beginn der Industrialisierung fortschreitende Ausdehnung von Markten setzt sich mit dem Einzug des Marktparadigmas in Bereiche fort, die, wie... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322805171
Udgivet:
08-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die seit Beginn der Industrialisierung fortschreitende Ausdehnung von Markten setzt sich mit dem Einzug des Marktparadigmas in Bereiche fort, die, wie Politik und offentliche Verwaltung, gerade als Gegenstuck zum Markt gelten. Zugleich verandern sich die institutionellen Schnittstellen zwischen Politik und Markt. Die Beitrage des Bandes machen dies in profunder Weise deutlich. Nach einer Einleitung beschaftigen sich drei Kapitel mit theoretischen Problemen der institutionellen Einbettung von Markten. Im Hauptteil werden Probleme der Marktschaffung und -regulierung sowie der Ausbreitung des Marktes in vormals marktferne Bereiche am Beispiel einzelner Politikfelder behandelt. Zwei abschlieende Beitrage fragen nach den im internationalen Vergleich feststellbaren Grenzverschiebungen zwischen Staat und Markt. Insgesamt zeigt sich, dass die Politik die Expansion des Marktes unterstutzt, sich dabei aber keineswegs zuruckzieht: Nach wie vor sind es politische Vereinbarungen, aus denen die Regeln des Marktes hervorgehen, und es ist politischer Zwang, der sie gegen allfalligen Opportunismus durchsetzt.

Kundernes boganmeldelser af Politik und Markt (Politische Vierteljahresschrift Sonderhefte)


Der er ingen anmeldelser af Politik und Markt (Politische Vierteljahresschrift Sonderhefte)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: