Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Phanomenologie und Soziologie

Phanomenologie und Soziologie

- Theoretische Positionen, aktuelle Problemfelder und empirische Umsetzungen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: war, die gegenwartige Bedeutung der Phanomenologie fur die soziologische Forschung und Theoriebildung in einem moglichst breiten, kritische Positionen deshalb nicht ... Læs mere

war, die gegenwartige Bedeutung der Phanomenologie fur die soziologische Forschung und Theoriebildung in einem moglichst breiten, kritische Positionen... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531910376
Udgivet:
28-08-2008
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 329,95

kr. 219,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
war, die gegenwartige Bedeutung der Phanomenologie fur die soziologische Forschung und Theoriebildung in einem moglichst breiten, kritische Positionen deshalb nicht ausschlieenden Zugang zu sondieren. Diese Pluralitat ist intendiert und wird von uns vehement verteidigt. Sie erlaubt keiner der hier vertretenen, dezidiert diversen Richtungen die Erhebung eines Alleinv- tretungsanspruchs. Jenseits der Pluralitat der hier niedergelegten und nachfolgend kurz vor- stellten Perspektiven, Problemfelder und Untersuchungsbereiche eint die Autoren jedoch eine gemeinsame Auffassung und ein ubergreifendes Anliegen. Sie teilen nahezu ausschlielich die Einsicht in die konstitutive Bedeutung der Subjektivitat fur die Sozialwissenschaften, und sie stimmen darin uberein, dass sozialwissenschaftliche Untersuchungen, Begriffsbildungen und Theoriekonstruktionen um eine Auseinandersetzung mit der phanomenlogischen Perspektive und Methodenhaltung nicht umhinkommen - gleich auf welche Art und Weise sie letztlich auf sie Bezug nehmen und sich ihrer bedienen. Gemeinsam ist ihnen daruber hinaus das Anliegen, die je vertretene Haltung und die Bewertung des Ertrags der phanomenologischen Perspektive fur die Beschreibung sozialer Phanomene sowie fur die Analyse sozialer Ordnung durch theo- tische, methodologische und empirische Arbeiten zu begrunden und abzusichern. In dieser engen Verknupfung von Forschung und Theoriearbeit auert sich eine der bedeutsamsten Akzentsetzungen dieses Bandes, der damit einer immer drohenden Gefahr des Auseinandert- tens dieser beiden Seiten soziologischen Arbeitens deutlich entgegenwirken will. Ebenso klar durfte somit sein, dass dem hier verfolgten Unternehmen die Spezialisierung auf eine rein konservatorische Werkexegese genauso fern liegt wie die traditionsvergessene Neuerfindung langstbekannter Zusammenhange oder die Beforderung eines theorieblinden Empirismus.

Kundernes boganmeldelser af Phanomenologie und Soziologie


Der er ingen anmeldelser af Phanomenologie und Soziologie

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: