Læs og lyt til tusindvis af e- og lydbøger med Saxo Premium Stream e- og lydbøger Prøv gratis

Pflegeversicherung -- Barmherzigkeit Mit Beschränkter Haftung

- Institutioneller Wandel, Machtbeziehungen Und Organisatorische Anpassungsprozesse (2000)

af

indgår i serie Tissue Engineering

Du sparer 19% Du sparer 26%
Pflegeversicherung -- Barmherzigkeit Mit Beschränkter Haftung
  • kr. 906,24
  • Leveringstid 5-9 hverdage
  • Forventet levering 30-10-2018
  • 19%
Køb til medlemspris og få altid fri fragt.
Prøv 14 dage gratis (herefter 79,-/md.).

Læs mere om Saxo Premium her.
  • Op til 70% rabat
  • Fri fragt
  • Stream 30.000 e- og lydbøger
Bog, paperback (kr. 669,95) (kr. 729,95)
  1. Beskrivelse

    Der Stellenwert organisierter Interessen in der Sozialpolitik ist meist anhand von Gewerkschaften und Arbeitsbeziehungen analysiert oder am politischen Einflu von Sozialverb nden gemessen worden. Doch auch in anderen Fel- dern haben sich Mechanismen der Interessenvermittlung eingespielt, in de- nen nicht-staatliche Organisationen und Verb nde zugleich als Tr ger staat- lich organisierter Sozialpolitik wirken. Die Pflegeversicherung ist daf r ein besonders instruktiver Fall, weil mit ihr ein bedeutsamer Teil sozialer Dienste in die Institutionen der Sozialversicherung berf hrt worden ist. Interessen- vermittlung l t sich hier allerdings nicht ausschlie lich in den klassischen Formen von Lobbyismus gegen ber Parteien, Parlamenten oder Regierungen fassen, sondern auch als die Institutionalisierung neuer Machtbeziehungn, also zugleich als Interessenregulierung. Die Umsetzung der Pflegeversicherung auf der Ebene der Bundesl nder l uft weiter und wird wohl auch nicht anhalten. Diesem Aspekt mu jede Forschungsarbeit ins Auge sehen, die sich nicht auf L ngsschnitt- untersuchungen, sondern eine punktuelle Querschnitts-Analyse wie die vor- liegende st tzt. Umso eher k nnen und sollten die hier vorgestellten Hypo- thesen neben anderen als ein Pr fstein f r den Fortgang dieses Politikfeldes dienen.

  2. Yderligere info
    Udgivelsesdato:
    31-01-2000
    ISBN13:
    9783810026293
    Sidetal:
    232
    Vægt:
    285 g
    Dybde:
    12 mm
    Bredde:
    148 mm
    Højde:
    210 mm
    Nummer i serien:
    68
    Mærkat:
    Bog, paperback
    Format:
    Paperback
    Udgave:
    0
    • Bibliotekernes beskrivelse

      Das Buch untersucht die Umsetzung des gesetzlichen Pflegeversicherung und konzentriert sich dabei auf die Leistungsanbieter: Welche Machtbeziehungen bilden sich zwischen ihnen und den Pflegekassen aus, wie werden organisatorische Wandlungsprozesse innerhalb und zwischen Verbanden und Organisationen beeinflusst, wie unterscheiden sich Handlungslogiken von Non-Profit-Organisationen und gewerblichen Organisationen, wo nahern sie sich an? Welche Rolle spielt das institutionelle Umfeld, welche Funktionen haben neue Konzepte wie Qualtitatssicherung und Abrechnungsmodule?

  3. Anmeldelser

Fandt du ikke hvad du søgte?

Hvis denne bog ikke er noget for dig, kan du benytte kategorierne nedenfor til at finde andre titler. Klik på en kategori for at se lignende bøger.

Se andre bøger, der handler om