Perspektivwechsel Im Employer Branding

- Neue Ansätze Für Die Generationen Y Und Z (2., Aktualisier)


Perspektivwechsel Im Employer Branding
Du sparer Spar kr. 65,00 med Saxo Premium
Format:
Bog, hardback
Udgivelsesdato:
10-10-2019
Sprog:
Tysk
  • Beskrivelse
  • Yderligere info
  • Anmeldelser

Ausgewiesene Experten analysieren systematisch die Erwartungen, Motive und Verhaltensmuster der Generation Y und Z und entwickeln Ans tze, um die jungen Nachwuchskr fte als Mitarbeiter zu werben bzw. sp ter zu halten. Handlungsempfehlungen f r die zielgruppenad quate Gewinnung und Bindung dieser (zuk nftigen) Mitarbeiter und Anspruchsgruppen stehen erg nzend im Mittelpunkt des Buches. Verantwortliche in den Unternehmen erhalten somit konkrete Hilfestellung, die Bed rfnisse und W nsche dieser Altersgruppen, die bald den Gro teil der Erwerbst tigen stellen werden, mit ihrer Unternehmenskultur in Einklang zu bringen und dem zuk nftigen Fachkr ftemangel vorzubeugen.

In der 2. Auflage wurden alle Beitr ge berarbeitet. Zahlreiche Fallbeispiele zeigen praxisorientiert auf, wie eine entsprechende Kommunikation zielgruppenspezifisch erfolgreich sein kann, etwa bei Frauen in traditionellen M nnerberufen, bei Sch lern als j ngste Gruppe oder bei typischen mittelst ndischen Hidden Champions bzw. (Familien-)Unternehmen.

Der Inhalt

- Marketing: Das Management aller Zielgruppen

- Marke und Branding: Produkt-, Unternehmens- und Arbeitgebermarke

- Herausforderungen f r das Employer Branding und Konsequenzen

- Fallstudien zu aktuellen Herausforderungen im Employer Branding und Personalmarketing

- Das "House of Employer Branding" als L sungsansatz f r die Praxis



Vis mereVis mindre

Udgivelsesdato:
10-10-2019
ISBN13:
9783658262075
Forlag:
Springer Gabler
Format:
Hardback
Udgave:
2
  • Forfattere

    • Bibliotekernes beskrivelse

      Ausgewiesene Experten analysieren systematisch die Erwartungen, Motive und Verhaltensmuster der Generation Y und Z und entwickeln Ans?tze, um die jungen Nachwuchskr?fte als Mitarbeiter zu werben bzw. sp?ter zu halten. Handlungsempfehlungen f?r die zielgruppenad?quate Gewinnung und Bindung dieser (zuk?nftigen) Mitarbeiter und Anspruchsgruppen stehen erg?nzend im Mittelpunkt des Buches. Verantwortliche in den Unternehmen erhalten somit konkrete Hilfestellung, die Bed?rfnisse und W?nsche dieser Altersgruppen, die bald den Gro?teil der Erwerbst?tigen stellen werden, mit ihrer Unternehmenskultur in Einklang zu bringen und dem zuk?nftigen Fachkr?ftemangel vorzubeugen.

      In der 2. Auflage wurden alle Beitr?ge ?berarbeitet. Zahlreiche Fallbeispiele zeigen praxisorientiert auf, wie eine entsprechende Kommunikation zielgruppenspezifisch erfolgreich sein kann, etwa bei Frauen in traditionellen M?nnerberufen, bei Sch?lern als j?ngste Gruppe oder bei typischen mittelst?ndischen Hidden Champions bzw. (Familien-)Unternehmen.

      Der Inhalt

      - Marketing: Das Management aller Zielgruppen
      - Marke und Branding: Produkt-, Unternehmens- und Arbeitgebermarke
      - Herausforderungen f?r das Employer Branding und Konsequenzen
      - Fallstudien zu aktuellen Herausforderungen im Employer Branding und Personalmarketing
      - Das "House of Employer Branding" als L?sungsansatz f?r die Praxis

      Die Herausgeber

      Gero Hesse ist Gesch?ftsf?hrer der medienfabrik, der Marketing- und Kommunikationsagentur des Bertelsmann Konzerns. Dort verantwortet er den Gesch?ftsbereich Medienfabrik embrace, der sich das Thema "Talent Relations" auf die Fahne geschrieben hat. Neben seinen beruflichen Aktivit?ten betreibt Gero Hesse den Blog saatkorn., der Ende 2012 mit dem HR Excellence Award als "Bester HR Blog" ausgezeichnet wurde. Sowohl 2011 als auch 2013 wurde Hesse vom Personalmagazin in die Liste der "40 f?hrenden K?pfe im Personalwesen" aufgenommen.

      Prof. Dr. Roland Mattm?ller ist Inhaber des Lehrstuhls f?r Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Strategisches Marketing, an der EBS Business School, EBS Universit?t f?r Wirtschaft und Recht, in Oestrich-Winkel. Dort besch?ftigt er sich unter anderem mit der Bedeutung von Strategien und Marken f?r die unterschiedlichen Bezugsgruppen eines Unternehmens, im Besonderen auch im Rahmen des Employer Branding. Neben zahlreichen weiteren Aktivit?ten ist Professor Mattm?ller Akademischer Direktor der Markenakademie und als Berater f?r Unternehmen im In- und Ausland t?tig.

    Vis mereVis mindre

    Vis mereVis mindre

    Perspektivwechsel Im Employer Branding

    - Neue Ansätze Für Die Generationen Y Und Z (2., Aktualisier)

    • Leveringstid Kan forudbestilles
    Køb til medlemspris og få altid fri fragt.
    Prøv 30 dage gratis (herefter 99,-/md.).

    Læs mere om Saxo Premium her.

    på lager

    Fandt du ikke hvad du søgte?

    Hvis denne bog ikke er noget for dig, kan du benytte kategorierne nedenfor til at finde andre titler. Klik på en kategori for at se lignende bøger.