Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Partizipation und soziale Integration in heterogenen Gesellschaften af Wolfgang Vortkamp

Partizipation und soziale Integration in heterogenen Gesellschaften (Forschung Soziologie)

- Louis Wirths Konzeption sozialer Organisation in der Tradition der Chicagoer Schule

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die vorliegende Monographie befat sich mit dem Werk von Louis Wirth (1897-1952), einem Mitglied der Chicagoer Schule der Soziologie. Wirth ist im Gedachtnis des Fach... Læs mere

Die vorliegende Monographie befat sich mit dem Werk von Louis Wirth (1897-1952), einem Mitglied der Chicagoer Schule der Soziologie. Wirth ist im Geda... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663110088
Udgivet:
29-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die vorliegende Monographie befat sich mit dem Werk von Louis Wirth (1897-1952), einem Mitglied der Chicagoer Schule der Soziologie. Wirth ist im Gedachtnis des Faches nur sehr knapp, namlich uber seinen klassisch gewordenen Aufsatz 'Urbanism as a Way of Life' von 1938 und damit vor allem als Stadtsoziologe prasent. Inhaltlich geht es in seinem Werk aber vielmehr um die theoretische Konzeption einer Soziologie der Modeme, die nach Moglichkeiten und Formen sozialer Partizipation und gesellschaftlicher Integration unter den Bedingungen dauerhaft heterogener, urbaner Lebens- weisen in modemen Gesellschaften fragt. So ist zunachst festzustellen, da es Wirth mit seinen zahlreichen Beitragen zu Chicago, der Stadt, in der er Jahrzehnte lebte und arbeitete, nicht um die Stadt an und fur sich geht, da er als Stadtsoziologe also stark unterschatzt ist. Die Stadt war fur Wirth das Forschungslabor der Moderne. Chicago stand dabei exemplarisch fur die Stadte und die Stadte fur die Moderne. Eine theoriegeleitete empirische Forschung - wie sie fur Wirth und die Chicagoer Schule kennzeichnend is- mute, wenn uber die moderne Gesellschaft nicht nur spekuliert werden sollte, einen Ort ausfindig machen, an dem man moderner Gesellschaft hab- haft werden konnte. In Chicago untersuchte Wirth die gesellschaftlichen Strukturen, die aus Prozessen der Rationalisierung und Ausdifferenzierung entstanden sind und durch die Heterogenitat der Lebensweisen und deren reflexive Aneignung gekennzeichnet werden konnen. In seiner Arbeit hat sich Wirth jedoch nicht mit dem akademischen Wissen zufrieden gegeben.

Kundernes boganmeldelser af Partizipation und soziale Integration in heterogenen Gesellschaften (Forschung Soziologie)


Der er ingen anmeldelser af Partizipation und soziale Integration in heterogenen Gesellschaften (Forschung Soziologie)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: