Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Partei und Staatsapparat in der DDR af Gero Neugebauer

Partei und Staatsapparat in der DDR (Schriften DES Zentralinstituts fur Sozialwiss Forschung der fu Berlin)

- Aspekte der Instrumentalisierung des Staatsapparats durch die SED

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Im Rahmen des Projekts 'Fachwissen in der Politik. Studien zum Wandel des Herrschafts-und Gesellschaftssystems in der DDR seit 1963', das im Arbeitsbereich DDR -Fors... Læs mere

Im Rahmen des Projekts 'Fachwissen in der Politik. Studien zum Wandel des Herrschafts-und Gesellschaftssystems in der DDR seit 1963', das im Arbeitsbe... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322860378
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Im Rahmen des Projekts 'Fachwissen in der Politik. Studien zum Wandel des Herrschafts-und Gesellschaftssystems in der DDR seit 1963', das im Arbeitsbereich DDR -Forschung und -Archiv des Zentralinstituts fur sozialwissenschaftliche Forschung (ZI6) der Freien Universitat Berlin durchgefuhrt wurde, hat der Ver- fasser uber die Organisation von Entscheidungsprozessen im Staatsapparat der DDR gearbeitet. Die Untersuchungen uber die Entwicklung des Staatsapparats und der staatlichen Leitungstatigkeit, uber die wissenschaftliche Arbeitsweise im Staats- apparat, uber die Rolle der Staats-und Rechtswissenschaften und die Probleme der Organisation von Sach-und Fachverstand, die den Inhalt der Projektarbeit bilden, fuhrten zu Fragen nach dem Verhaltnis von Partei und Staat, nach der Rolle der Partei im Staatsapparat und nach den einzelnen Aspekten der Politik der Partei gegenuber dem Staatsapparat. Da seit Ernst Richerts 'Macht ohne Mandat', dessen letzte Auflage 1963 erschien, kaum mehr uber das Verhaltnis von SED und Staats- apparat geschrieben worden ist oder Ergebnisse vorgelegen haben, die zu aus- reichenden Antworten auf die auftauchenden Fragen gefuhrt hatten, sah sich der Verfasser veranlat, seine Dissertation dem Problem der Instrumentalisierung des Staatsapparats der DDR durch die SED zu widmen. Dies nicht nur, um die ihn selbst interessierenden Fragen hinsichtlich seiner eigenen Arbeit zu beantworten, sondern auch, um einen ersten Beitrag zur Uberwindung vorhandener Mangel in der Aufbereitung von Material uber die DDR fur Lehrzwecke an der Universitat zu leisten.

Kundernes boganmeldelser af Partei und Staatsapparat in der DDR (Schriften DES Zentralinstituts fur Sozialwiss Forschung der fu Berlin)


Der er ingen anmeldelser af Partei und Staatsapparat in der DDR (Schriften DES Zentralinstituts fur Sozialwiss Forschung der fu Berlin)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: