Paganini - Der Teufelsgeiger af Christina Geiselhart

Paganini - Der Teufelsgeiger

- Musik, Mythen und ein Mordverdacht

(E-bog, ePub)

Kunder (0 anmeldelser)

Beskrivelse: 'So ein Kerl kommt nie wieder!'Franz Peter Schubert ber Niccol PaganiniDer Teufelsgeiger und moderne Nomade Niccol Paganini war ein Mega-Star der internationalen Mus... Læs mere

'So ein Kerl kommt nie wieder!'Franz Peter Schubert ber Niccol PaganiniDer Teufelsgeiger und moderne Nomade Niccol Paganini war ein Mega-Star der inte... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783708105222
Sideantal:
456
Udgivet:
01-09-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 84,95

kr. 54,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
'So ein Kerl kommt nie wieder!'Franz Peter Schubert ber Niccol PaganiniDer Teufelsgeiger und moderne Nomade Niccol Paganini war ein Mega-Star der internationalen Musikszene und der erste Musiker, der wie ein Rockstar unserer Zeit international Furore machte. Von Palermo bis hinauf nach Aberdeen faszinierte er Publikum und Musikerkollegen durch seine individuelle Spielweise und erstaunliche Kompositionen. Obwohl lebenslang Krankheiten an ihm zehrten, Karikaturisten sich ber sein seltsames Aussehen lustig machten und der Verdacht des Mordes an ihm klebte, geriet sein Publikum auf seinen Konzerten in Extase, tobten die Massen wie bei einem Auftritt der Rolling Stones und verfhrte er jede Frau. Der Roman zeichnet den Werdegang dieses einzigartigen Musikers nach und zeigt den Menschen Niccol Paganini, der lebenslang ein Getriebener war und in einem Spannungsfeld zwischen Genie und Grenwahn, manischem Geiz und Hingabe an Bedrftige, Hypochondrie und echten Krankheitssymptomen, Verlangen nach Frauen und der Sehnsucht, die wahre Liebe zu finden, lebte. Die Handlung des Romans spielt vor den Kulissen des von Aufstnden gebeutelten Genuas und der nationalen Bewegung des Risorgimento, die spter zur Einheit Italiens fhren sollte. 'Paganini - Der Teufelsgeiger' ist ein hervorragend recherchierter und faszinierender Roman ber einen musikalischen Superstar des 18./19. Jahrhunderts vor dem unruhigen politischen Hintergrund einer Nation auf dem Weg zur Einheit.

Kundernes boganmeldelser af Paganini - Der Teufelsgeiger


Der er ingen anmeldelser af Paganini - Der Teufelsgeiger

for at skrive en anmeldelse.

Din personlige bogassistent

Han følger dig rundt og finder nye anbefalinger, baseret på de bøger du kigger på.

Skjul bogassistenten

Få løbende anbefalinger fra din personlige bogassistent, mens du kigger rundt her på siden.