Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Padagogik und Didaktik der Freizeit af Horst W. Opaschowski

Padagogik und Didaktik der Freizeit (Freizeit und Tourismusstudien)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Kein Freizeitberuf kommt kunftig ohne padagogische Qualifikationen aus. In dieser Beurteilung stimmen der Bundesverband der padagogischen Frei- zeitberufe und die Ko... Læs mere

Kein Freizeitberuf kommt kunftig ohne padagogische Qualifikationen aus. In dieser Beurteilung stimmen der Bundesverband der padagogischen Frei- zeitbe... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663078685
Udgivet:
05-10-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 732,70
(E-bog, PDF), Tysk
kr. 359,95
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Kein Freizeitberuf kommt kunftig ohne padagogische Qualifikationen aus. In dieser Beurteilung stimmen der Bundesverband der padagogischen Frei- zeitberufe und die Kommission Freizeitpadagogik der Deutschen Gesellschaft fur Erziehungswissenschaft uberein. Die Begrundung liegt auf der Hand: 0 Mit der expansiven Freizeitentwicklung unmittelbar verbunden ist eine wachsende Kommerzialisierung und Vermarktung der Freizeit, von der einerseits finanziell schwache Gruppen weitgehend ausgeschlossen wer- den und andererseits sozial orientierte Freizeitinhalte einschlielich Kulturarbeit, Weiterbildung und politischer Bildung auf der Strecke zu bleiben drohen. 0 An alle im Freizeitbereich Tatigen werden in Zukunft erhohte Anforderun- gen hinsichtlich Berufsethik und beruflicher Kompetenz zu stellen sein. Kein Freizeitberuf kommt kunftig ohne Grundkenntnisse der Padagogik und Didaktik, der Psychologie und Soziologie aus. 0 Die sich expansiv entwickelnden Dienstleistungen im Freizeitbereich ge- hen mit einem wachsP.nden Bedarf an qualiftzierten Fachkraften einher, vor allem in den Bereichen Tourismus und Fremdenverkehr, Kur und Re- habilitation, Sport und Kultur, aber auch in Problembereichen wie Er- werbslosigkeit, Fruhpensionierung oder Umweltschutz. Traditionelle padagogische Berufe wie z. B. Erzieher, Sozialpadagogen oder Lehrer konnen in diesen Bereichen ein neues Tatigkeitsfeld finden, wenn sie sich die notwendigen Zusatzqualifikationen in den freizeitpadagogischen Methoden der Beratung, Animation und Planung aneignen und in Psychologie und Soziologie, Okologie und Okonomie Grundkenntnisse erwerben. Freizeitberufe mussen kompetent und in der Lage sein 0 Beratungsaufgaben wahrzunehmen und Aufklarungsarbeit zu leisten, 0 praktisch anzuleiten und zu betreuen, 0 organisatorisch und koordinierend tatig zu werden sowie 0 Fort- und Weiterbildungsaufgaben im Freizeitbereich zu ubernehmen - mit Einfuhlungsvermogen und Menschenkenntnis, Uberzeugungskraft und padagogischen Fahigkeiten.

Kundernes boganmeldelser af Padagogik und Didaktik der Freizeit (Freizeit und Tourismusstudien)


Der er ingen anmeldelser af Padagogik und Didaktik der Freizeit (Freizeit und Tourismusstudien)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: