Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Organisation, Geschlecht, Karriere af Christine Wimbauer

Organisation, Geschlecht, Karriere (Studien Zur Wissenschafts Und Organisationssoziologie)

- Fallstudien aus einem Forschungsinstitut

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Das vorliegende Buch beschaftigt sich mit der organisationalen Pragung individueller Karrierewege von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Obwohl sich die Qual... Læs mere

Das vorliegende Buch beschaftigt sich mit der organisationalen Pragung individueller Karrierewege von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Obwoh... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663109662
Udgivet:
02-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Das vorliegende Buch beschaftigt sich mit der organisationalen Pragung individueller Karrierewege von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Obwohl sich die Qualifikationen und Fahigkeiten von Mannern und Frauen beim Eintritt in die Arbeitsorganisation nicht unterscheiden, so fuhren doch die strukturell bedingten Anforderungen der Organisation zu geschlechts- spezifisch verschiedenen Ergebnissen. Im Zentrum der Untersuchung stehen Organisationsstrukturen und organisationale Mechanismen, die sich als Ursachen fur diese unterschiedliche berufliche Integration von Frauen und Mannern ins Wissenschaftssystem ausmachen lassen. Empirische Grundlage der Untersuchung ist ein ausgewahltes Institut der Fraunhofer-Gesellschaft, einer groen deutschen Forschungseinrichtung. Die Arbeit entstand am Institut fur Soziologie der Universitat Munchen, genauer: am Lehrstuhl von Jutta Allmendinger. Hier habe ich in vielerlei Hinsicht auerordentliche Unterstutzung erfahren. Anders als so oft im deutschen Forschungs- und Wissenschaftssystem - einer Mannerbastion schlechthin, wie zahlreiche Studien zeigen - war meine Arbeit nicht durch Einzelkampfertum und Ruckzug in den einsamen Turm der Gelehrten ge- kennzeichnet, ganz im Gegenteil erwiesen sich die Opportunitatsstrukturen als groartig. Deshalb mochte ich mich an erster Stelle besonders bei Jutta Allmendinger, die ich als groes Vorbild bezeichnen darf und die 'Wissen- schaft als Beruf' tagtaglich vorlebt, fur ihre geduldige fachliche und per- sonliche Unterstutzung bedanken. Sie war zu jeder (Un-)Zeit erreichbar; ich verdanke ihr umfassende inhaltliche Anregungen und konnte in zahlreichen Diskussionen und angenehmer Zusammenarbeit sehr viel von ihr lerne- und freue mich darauf, dies auch weiterhin zu durfen.

Kundernes boganmeldelser af Organisation, Geschlecht, Karriere (Studien Zur Wissenschafts Und Organisationssoziologie)


Der er ingen anmeldelser af Organisation, Geschlecht, Karriere (Studien Zur Wissenschafts Und Organisationssoziologie)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: