Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Opus Dei und Scientology af Werner Billing

Opus Dei und Scientology

- Die staats- und gesellschaftspolitischen Vorstellungen. Kollision oder Ubereinstimmung mit dem Grundgesetz?

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: In den meisten Landern der westlichen Welt ist in den letzten Jahrzehnten ei- ne zunehmende Sakularisierung zu beobachten. Diese Verweltlichung lasst sich in der Bun... Læs mere

In den meisten Landern der westlichen Welt ist in den letzten Jahrzehnten ei- ne zunehmende Sakularisierung zu beobachten. Diese Verweltlichung lasst ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322951526
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
In den meisten Landern der westlichen Welt ist in den letzten Jahrzehnten ei- ne zunehmende Sakularisierung zu beobachten. Diese Verweltlichung lasst sich in der Bundesrepublik vor allem an der Abkehr der Menschen von den beiden Grokirchen festmachen, sei es durch Kirchenaustritte oder einfach durch Nichtteilnahme an kirchlichen Veranstaltungen. Die Sakularisierung der Gesellschaft ist jedoch nicht nur mit einer Abwendung von den tra- ditionellen Formen des Glaubens und der Glaubenspraxis, sondern vielfach auch mit einer Hinwendung zu neuen religiosen oder pseudoreligiosen Grup- pen und Glaubensinhalten verbunden. Dies zeigt sich vor allem bei der Suche nach Werten, nach Halt und nach Sinn im Leben. Die Bewaltigung dieser Aufgabe wird den Grokirchen nicht mehr zugetraut. Dabei fallt auf, dass viele neue Gruppierungen nicht nur einen Teilbe- reich des Lebens ihrer Mitglieder fur sich einfordern, sondern diese ganzlich zu indoktrinieren versuchen. Dies geschieht entweder durch totale Isolation oder durch eine Glaubenspraxis, die in geradezu moderner Weise auf die An- forderungen des gesellschaftlichen Lebens zugeschnitten ist. Die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben wird ideologisch-religios begrundet. Sie dient der Verwirklichung der Glaubensinhalte und - was vielleicht noch wichtiger ist - der Verbreitung, Missionierung und Mitgliedergewinnung. Dies ist aber nicht nur unter dem religiosen oder theologischen Aspekt zu sehen, sondern geht zum Teil auf staats-und gesellschaftspolitische Vorstellungen der Grup- pen zuruck, die zum Ziel haben, die bestehende Gesellschaftsordnung im Sinne der eigenen Ideologie zu verandern.

Kundernes boganmeldelser af Opus Dei und Scientology


Der er ingen anmeldelser af Opus Dei und Scientology

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: