Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Ohnmachtiger Staat? af Jurgen Mackert

Ohnmachtiger Staat?

- Uber die sozialen Mechanismen staatlichen Handelns

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Das Ende des Staates zu verkunden hat im politischen und sozialwissenschaftlichen Diskurs Tradition, und so gilt staatliches Handeln seit der enttauschten Planungseu... Læs mere

Das Ende des Staates zu verkunden hat im politischen und sozialwissenschaftlichen Diskurs Tradition, und so gilt staatliches Handeln seit der enttausc... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531903781
Udgivet:
03-01-2008
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 399,95

kr. 259,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Das Ende des Staates zu verkunden hat im politischen und sozialwissenschaftlichen Diskurs Tradition, und so gilt staatliches Handeln seit der enttauschten Planungseuphorie der 1970er Jahre als Synonym fur Unzulanglichkeit und Ineffektivitat. Mit dem Siegeszug der neoliberalen Ideologie hat sich der Ton weiter verscharft. In der aktuellen Globalisierungsdebatte gilt der Staat zumeist als Verlierer in der Auseinandersetzung mit dem Markt um die Vorherrschaft auf den 'Kommandohohen der Weltwirtschaft' und als Opfer sich naturwuchsig vollziehender Prozesse. Die vorliegende Studie widerspricht dieser Vorstellung und lasst sich von der Annahme leiten, dass der Staat ein wichtiger Akteur ist, dessen Strategien, Interventionsmanahmen und Regulierungen immer schon das Verhaltnis der Beziehungen zwischen Staat, Okonomie und Gemeinschaft pragen. In dieser Perspektive ruckt das Handeln des Staates in den Mittelpunkt des Interesses. Aber wie handelt der Staat? Um diese Frage zu beantworten, wird im Anschluss an die kritische Diskussion aktueller soziologischer Ansatze, die auf die Erklarung sozialen Handelns, sozialer Organisation und sozialen Wandels gerichtet sind, eine Theorie mittlerer Reichweite von State-Society Relations entwickelt. Sie ermoglicht es, die sozialen Mechanismen staatlichen Handelns zu identifizieren und tragt damit zur Erklarung staatlichen Handelns bei.

Kundernes boganmeldelser af Ohnmachtiger Staat?


Der er ingen anmeldelser af Ohnmachtiger Staat?

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: