Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Neuer Mensch und kollektive Identitat in der Kommunikationsgesellschaft

Neuer Mensch und kollektive Identitat in der Kommunikationsgesellschaft

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die Soziologie der Gegenwartsgesellschaft erkennt zunehmend die Bedeutung der kollektiven Identitaten und korrigiert die klassische Modernisierungstheorie. Sie erken... Læs mere

Die Soziologie der Gegenwartsgesellschaft erkennt zunehmend die Bedeutung der kollektiven Identitaten und korrigiert die klassische Modernisierungsthe... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531914718
Udgivet:
03-04-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 419,95

kr. 269,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die Soziologie der Gegenwartsgesellschaft erkennt zunehmend die Bedeutung der kollektiven Identitaten und korrigiert die klassische Modernisierungstheorie. Sie erkennt, dass Moral wenig zu regeln vermag, da sie auf Konflikt angelegt ist. Die soziologische Forschung fuhrt uns immer mehr vor Augen, dass wir den kollektiven Gefuhlen nicht entgehen konnen. Sie belegt zudem die Klugheit der Selbststeuerung sozialer Systeme gegenuber ihrer staatlichen Ubersteuerung. Soziologische Aufklarung tragt zu der Einsicht bei, dass sich auch der genoptimierte Neue Mensch den elementaren Prozessen des sozialen Lebens und den kollektiven Identitaten nicht entziehen konnte. Die Beitrage werfen auch ein Licht auf die Grenzen der Kommunikation, die durch die Kommunikationsgesellschaft selbst hervorgebracht werden. Der Band ist dem Gedenken an Karl Otto Hondrich (1937-2007) gewidmet, dessen Soziologie uns dafr sensibilisiert, im Zeitalter der Globalisierung und Hybridisierung die Dominanz der lokalen, regionalen und ethnischen Herkunftswelten nicht zu bersehen.

Kundernes boganmeldelser af Neuer Mensch und kollektive Identitat in der Kommunikationsgesellschaft


Der er ingen anmeldelser af Neuer Mensch und kollektive Identitat in der Kommunikationsgesellschaft

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: