Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Neue Rechte und Rechtsextremismus in Europa af Hans-Gerd Jaschke, Klaus Schonekas

Neue Rechte und Rechtsextremismus in Europa

- Bundesrepublik, Frankreich, Grobritannien

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Am 16. Januar 1986 verabschiedete das Europaische Parlament mit groer Mehr- heit eine Entschlieung 'zum Wiederaufleben von Faschismus und Rassismus in Europa'. Zugru... Læs mere

Am 16. Januar 1986 verabschiedete das Europaische Parlament mit groer Mehr- heit eine Entschlieung 'zum Wiederaufleben von Faschismus und Rassismus in... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322943538
Udgivet:
11-11-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Am 16. Januar 1986 verabschiedete das Europaische Parlament mit groer Mehr- heit eine Entschlieung 'zum Wiederaufleben von Faschismus und Rassismus in Europa'. Zugrunde lag diesem politischen Akt der Bericht eines im Oktober 1984 eingesetzten Untersuchungsausschusses, der 40 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges erstmalig einen umfassenden Uberblick uber rechtsextreme Parteien und Organisationen vorlegte. Drei Gesichtspunkte sind an dieser Tatsache besonders hervorzuheben. Zu- nachst der Umstand, da auch noch in den 80er Jahren derartige ideologisch-politi- sche Positionen von solcher Bedeutung sind, da die offizielle Auseinandersetzung gesucht werden mu. Die Toten und Verletzten von Bologna, dem Oktoberfest und der Rue Copernic wie der kontinuierliche parlamentarische Aufstieg der franzosi- schen Front National, die bei den Europa-Wahlen 1984 in das Europaische Parla- ment einzog und bei den Wahlen zur Nationalversammlung im Fruhjahr 1986 mit knapp 10 % den Stimmenanteil der PCP erreichte, zeigten zu deutlich, da die 'Schatten der Vergangenheit' mehr als bloe Schatten sind. Der zweite Aspekt verweist auf die Komplexitat des untersuchten Phanomens, die Gutachten und Stellungnahmen der Experten, die Auswertung von Dokumenten, die gesamte Ar- beit des Untersuchungsausschusses zeigt, da einfache Antworten der Analyse und Abwehr des Rechtsextremismus in unseren Gesellschaften nicht hilfreich sind. Nicht nur wegen grundsatzlicher Fragen historischen und sozialen V erstehens, wie denen nach Kontinuitat und Diskontinuitat historischer Prozesse oder nach den Ahnlichkeiten und* Differenzen politischer Traditionen der Staaten Europas, son- dern weil Rechtsextremismus selbst viele Aspekte umfat.

Kundernes boganmeldelser af Neue Rechte und Rechtsextremismus in Europa


Der er ingen anmeldelser af Neue Rechte und Rechtsextremismus in Europa

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: