Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
  • Bøger
  • E-bøger
  • Faglitteratur
  • Nervose Belastung bei industrieller Arbeit unter Zeitdruck (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)
Nervose Belastung bei industrieller Arbeit unter Zeitdruck af Otto Graf

Nervose Belastung bei industrieller Arbeit unter Zeitdruck (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: In einem fruheren Forschungsbericht haben wir (GRAF, PIRTKIEN, RUTEN- FRANZ und ULiCH [17]) uber nervose Belastungen berichtet, die den arbeitenden Menschen bei Nach... Læs mere

In einem fruheren Forschungsbericht haben wir (GRAF, PIRTKIEN, RUTEN- FRANZ und ULiCH [17]) uber nervose Belastungen berichtet, die den arbeitenden Me... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322987587
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 694,32
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
In einem fruheren Forschungsbericht haben wir (GRAF, PIRTKIEN, RUTEN- FRANZ und ULiCH [17]) uber nervose Belastungen berichtet, die den arbeitenden Menschen bei Nacht- und Schichtarbeit betreffen. Damals konnte gezeigt werden, da als Ursache dieser speziellen Belastungsform die Diskrepanz zwischen der endogen gesteuerten Tagesperiodik physiologischer Funktionen und der zeitlichen Lage von Arbeitsanforderungen angesehen werden mu. Die nervose Belastung von Nacht- und Schichtarbeit liegt darum in der Tat- sache begrundet, da es eine Angleichung der 24-Stunden-Periodik von Korper- funktionen unter diesen Bedingungen nicht gibt, da die entscheidenden Zeitgeber fur die Tagesperiodik physiologischer Funktionen beim Menschen: Zeitbewut- sein und sozialer Kontakt [1,27] bei Nacht- und Schichtarbeit nicht geandert werden konnen. Aus diesem Grunde findet keine Synchronisation zwischen zeitlicher Lage der Arbeitsanforderungen und dem Tagesgang der physiologischen Funktionen statt. Der Arbeiter ist vielmehr gezwungen, durch Ruckgriffe auf Einsatzreserven eine im wesentlichen durch Willenseinflusse gesteuerte Anhebung der physio- logischen Leistungsbereitschaft zu vollziehen, um den - vor allem bei Nacht- arbeit - relativ zu seiner momentanen Leistungsbereitschaft notwendigerweise uberhohten Arbeitsanforderungen entsprechen zu konnen. Ein ahnlicher Vorgang kann mit im Spiel sein, wenn der arbeitende Mensch bei taktgebundener Arbeit gezwungen ist, sich mit dem starren Arbeitstakt eines Bandes auseinanderzusetzen. In mehreren vorausgegangenen Veroffentlichungen hat der eine von uns (GRAF [9,10, 11, 12, 13, 16]) gezeigt, da diese Problematik nicht nur bei taktgebundener Arbeit auftritt, sondern auch bei freier Arbeit, insbesondere bei Akkordarbeit, vorkommen kann.

Kundernes boganmeldelser af Nervose Belastung bei industrieller Arbeit unter Zeitdruck (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)


Der er ingen anmeldelser af Nervose Belastung bei industrieller Arbeit unter Zeitdruck (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: