Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Mythen und Realitaten des Anders-Seins af Eckhard Rohrmann

Mythen und Realitaten des Anders-Seins

- Gesellschaftliche Konstruktionen seit der fruhen Neuzeit

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Menschen, die ihren Zeitgenossen anders erscheinen, mussen deshalb nicht auch anders sein. Ebenso wenig wie Menschen, die in der fruhen Neuzeit fur besessen, Narren,... Læs mere

Menschen, die ihren Zeitgenossen anders erscheinen, mussen deshalb nicht auch anders sein. Ebenso wenig wie Menschen, die in der fruhen Neuzeit fur be... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531932392
Udgivet:
05-05-2011
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 329,95

kr. 219,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Menschen, die ihren Zeitgenossen anders erscheinen, mussen deshalb nicht auch anders sein. Ebenso wenig wie Menschen, die in der fruhen Neuzeit fur besessen, Narren, Hexen oder Wechselbalger gehalten wurden, das tatsachlich waren, kann davon ausgegangen werden, dass Menschen, die uns heute als Behinderte oder psychisch Kranke erscheinen, dies in ontologischem Sinne sind. Der Hexenmythos ist weitgehend entzaubert, die thomistische Damonologie als Leitparadigma durch den kartesianischen Mechanismus abgelost worden. Doch auch unser heutiges Verstandnis von Behinderung und psychischer Krankheit ist sozial konstruiert.

Kundernes boganmeldelser af Mythen und Realitaten des Anders-Seins


Der er ingen anmeldelser af Mythen und Realitaten des Anders-Seins

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: