Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Mull - Die gesellschaftliche Konstruktion des Wertvollen af Reiner Keller

Mull - Die gesellschaftliche Konstruktion des Wertvollen (Theorie Und Praxis Der Diskursforschung)

- Die offentliche Diskussion uber Abfall in Deutschland und Frankreich

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Verschiedenste Personen und Institutionen haben durch ihre Unterstutzung die vorliegende Untersuchung ermoglicht: die TU Munchen durch ein Promotio- stipendium, Prof... Læs mere

Verschiedenste Personen und Institutionen haben durch ihre Unterstutzung die vorliegende Untersuchung ermoglicht: die TU Munchen durch ein Promotio- s... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531917313
Udgivet:
24-09-2010
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 329,95

kr. 219,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Verschiedenste Personen und Institutionen haben durch ihre Unterstutzung die vorliegende Untersuchung ermoglicht: die TU Munchen durch ein Promotio- stipendium, Prof. Dr. Karl-Werner Brand durch seine ermutigende Betreuung, die Befragten durch ihre Auskunftsbereitschaft, die Angestellten in den v- schiedenen Organisationen durch ihre Hilfe bei der Recherche, die Freundinnen und Freunde in Deutschland und Frankreich auf ihre je individuelle Weise, - gelika Poferl durch Aufmunterung und Kritik. Ihnen allen danke ich herzlich. Gewidmet ist die Arbeit meinen Eltern, Angelika und - vor allen - der kiche- den Marlene Sarah. Einleitung Wie man den Menschen in der Vergangenheit ethische Grundregeln und den - griff der korperlichen Reinlichkeit beibringen mute, so ist jetzt der Moment - kommen, wo man ihn zur Mulldisziplin erziehen mu' (aus einem Leserbrief an den Spiegel, 13. 12. 1971). In der vorliegenden Untersuchung wird im Ruckgriff auf einen diskursanalytischen Ansatz die offentliche Diskussion uber das Hausmullproblem' in der Bundesre- blik Deutschland und in Frankreich im Zeitraum von 1970 - 1995 vergleichend analysiert. Die Arbeit ist in acht Kapitel gegliedert. Das erste Kapitel stellt den theoretischen Bezugsrahmen der Untersuchung vor. Dabei wird die Bedeutung und Entwicklung der Praxis des industriegesellschaftlichen Umgangs mit Abfallen diskutiert. Die offentlichen Auseinandersetzungen uber den angemessenen' - gang mit Abfallen werden in einer Theorie der Institutionalisierung okologischer Kommunikation verortet. Daran anschlieend wird im zweiten Kapitel die disku- analytische Perspektive der Arbeit entwickelt. Der konzeptuelle Rahmen und das konkrete methodische Vorgehen werden erlautert.

Kundernes boganmeldelser af Mull - Die gesellschaftliche Konstruktion des Wertvollen (Theorie Und Praxis Der Diskursforschung)


Der er ingen anmeldelser af Mull - Die gesellschaftliche Konstruktion des Wertvollen (Theorie Und Praxis Der Diskursforschung)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: