Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Moderne Arbeitsutopien

Moderne Arbeitsutopien (Studien Zur Sozialwissenschaft)

- Das Verhaltnis von Arbeit, Zeit und Geschlecht

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Wie wird heute uber Arbeit gedacht, welche Bedeutung wird ihr zugeschrieben und welche utopischen Denkverhaltnisse werden durch sie begrundet? Arbeitsutopien werden ... Læs mere

Wie wird heute uber Arbeit gedacht, welche Bedeutung wird ihr zugeschrieben und welche utopischen Denkverhaltnisse werden durch sie begrundet? Arbeits... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322935755
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Wie wird heute uber Arbeit gedacht, welche Bedeutung wird ihr zugeschrieben und welche utopischen Denkverhaltnisse werden durch sie begrundet? Arbeitsutopien werden hier als Selbstauskunfte, als Antworten einer Gesellschaft auf diese Fragen interpretiert und ausgehend von den Klassikern des modernen Arbeitsbegriffs - Marx und Weber - in ihrer spezifisch modernen Auspragung rekonstruiert. Dargestellt werden Arbeit-Zeit-Utopien und geschlechtsspezifische Arbeitsutopien, deren formulierte Gesellschaftskritiken und Zukunftsentwurfe sowohl die aktuelle Diskussion um die Arbeitsgesellschaft, als auch zentrale Probleme moderner Industriegesellschaften zum Ausdruck bringen.

Kundernes boganmeldelser af Moderne Arbeitsutopien (Studien Zur Sozialwissenschaft)


Der er ingen anmeldelser af Moderne Arbeitsutopien (Studien Zur Sozialwissenschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: