Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Minima Moralia der nachsten Gesellschaft

Minima Moralia der nachsten Gesellschaft

- Standpunkte eines neuen Generationenvertrags

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Der Titel des vorliegenden Buches ist eine Anmaung. Minima Moralia ist bekanntlich jene kulturkritische Aphorismensammlung des Philosophen Theodor W. Adorno aus dem ... Læs mere

Der Titel des vorliegenden Buches ist eine Anmaung. Minima Moralia ist bekanntlich jene kulturkritische Aphorismensammlung des Philosophen Theodor W. ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531916354
Udgivet:
25-07-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 329,95

kr. 219,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Der Titel des vorliegenden Buches ist eine Anmaung. Minima Moralia ist bekanntlich jene kulturkritische Aphorismensammlung des Philosophen Theodor W. Adorno aus dem Jahr 1951 uberschrieben, die sich wiederum auf die Magna Moralia des Philosophen Aristoteles bezieht. Wahrend Adorno seine Minima Moralia als Phanomenologie des V- falls in einem beschadigten Leben verstanden hatte, geht es dem vorlieg- den Band hingegen um konstruktive Grundpositionen fur das gelingende Leben im nachsten Deutschland. Stehen wir nach 1949, 1969 und 1989 heute, im Jahr 2009, abermals vor einem grundlegenden Einschnitt in das Gewebe der Republik? Wir haben es ohne Zweifel mit einer neuen sozialen Frage der Ruckbindung sich absp- tender Unter- und Oberschichten zu tun und konnen eine Krise des Ethischen diagnostizieren. Eine verbindliche Ubereinkunft dessen, wie der Geist des Offentlichen in Zukunft verfasst sein soll, ist ebenso schwer zu finden wie eine Antwort auf das Verschwinden des Politischen. Das Vertrauen in die Problemlosungsfahigkeit von Demokratie und Sozialer Marktwirtschaft scheint zu schwinden, Studien diagnostizieren Demokratiemudigkeit, und wenn Partizipation am politischen Prozess uberhaupt zu erkennen ist, bezieht sie sich oft auf idealistische Projekte. Konnen die heute Dreiigjahrigen, gepragt durch eine postmoderne Sozialisation ab Mitte der 1980er Jahre, die intellektuelle Basis der nachsten Gesellschaft schopferisch pragen? Was konnen sie praktisch bewegen - und mit welchen Mitteln? Das vorliegende Buch dient als Forum zur Selbst-Klarung, Selbst- Erklarung und Selbst-Verhandlung. Im Hinblick auf den 60.

Kundernes boganmeldelser af Minima Moralia der nachsten Gesellschaft


Der er ingen anmeldelser af Minima Moralia der nachsten Gesellschaft

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: