Fri fragt på alle bøger slutter kl. 23.59 - køb i dag

Du er her:
Migrations- und Integrationsforschung in der Diskussion

Migrations- und Integrationsforschung in der Diskussion

- Biografie, Sprache und Bildung als zentrale Bezugspunkte

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Einwanderung hinterlasst ihre Spuren in der Struktur der Bevolkerung: Die sich daraus ergebende gesellschaftliche Heterogenitat - die Vielfalt an Sprachen, Religione... Læs mere

Einwanderung hinterlasst ihre Spuren in der Struktur der Bevolkerung: Die sich daraus ergebende gesellschaftliche Heterogenitat - die Vielfalt an Spra... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531911014
Udgivet:
19-12-2008
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 209,95

kr. 139,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Einwanderung hinterlasst ihre Spuren in der Struktur der Bevolkerung: Die sich daraus ergebende gesellschaftliche Heterogenitat - die Vielfalt an Sprachen, Religionen und Kulturen - stellt auch die Sozialwissenschaften immer wieder vor neue Herausforderungen. Der vorliegende Band nahert sich den Themen Migration und Integration aus interdisziplinarer Perspektive. Die Beitrage aus Politologie, Soziologie, Padagogik und Linguistik gruppieren sich um die zentralen sozialwissenschaftlichen Kategorien Biografie, Sprache und Bildung.Die elf Autor(inn)en dieses Bandes prsentieren Ergebnisse qualitativer und quantitativer Studien, von denen sich zahlreiche auf eigene empirische Erhebungen sttzen. Andere Beitrge systematisieren bereits vorliegende empirische Untersuchungen und gehen sekundranalytisch vor. Die Perspektiven der Akteurinnen und Akteure werden in den Aufstzen ebenso bercksichtigt wie die Rahmenbedingungen, die zu Ausgrenzung und Diskriminierung fhren.

Kundernes boganmeldelser af Migrations- und Integrationsforschung in der Diskussion


Der er ingen anmeldelser af Migrations- und Integrationsforschung in der Diskussion

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: