Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Migration und Traditionsbildung

Migration und Traditionsbildung

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Der Blick auf Tradition ist in der in Bewegung geratenen Geschichte nach dem Ende des Kalten Krieges, der Neukonstitution Europas und der universalen Globalisierung ... Læs mere

Der Blick auf Tradition ist in der in Bewegung geratenen Geschichte nach dem Ende des Kalten Krieges, der Neukonstitution Europas und der universalen ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322916228
Udgivet:
01-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Der Blick auf Tradition ist in der in Bewegung geratenen Geschichte nach dem Ende des Kalten Krieges, der Neukonstitution Europas und der universalen Globalisierung weniger ein Blick auf Konserviertes oder Uberkommenes, sondern ein plotzliches Innewerden der 'Notwendigkeit des steten Tradierens der akkumulierten Kulturguter' und damit auch auf die Moglichkeit fur einen 'neuartigen' Zugang neuer Kulturtrager (im Sinne Karl Mannheims). Dies bedingen nicht nur der kontinuierliche Generationenwechsel und das Auf- und Absteigen neuer sozialer Gruppen, die den Proze des Tradierens zu allen Zeiten pragten, sondern vor allem die seit dem Zweiten Weltkrieg andauernden und sich verandernden Migrationsprozesse.

Kundernes boganmeldelser af Migration und Traditionsbildung


Der er ingen anmeldelser af Migration und Traditionsbildung

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: