Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Mehrheit am Rand?

Mehrheit am Rand? (Politik und Geschlecht)

- Geschlechterverhaltnisse, globale Ungleichheit und transnationale Handlungsansatze

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Prekarisierung, Verelendung und Armut sind zu den Schlagwortern der politischen Debatte des fruhen 21. Jahrhunderts geworden. Wahrend in den 1990er Jahren uber die F... Læs mere

Prekarisierung, Verelendung und Armut sind zu den Schlagwortern der politischen Debatte des fruhen 21. Jahrhunderts geworden. Wahrend in den 1990er Ja... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531910970
Udgivet:
17-10-2008
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 419,95

kr. 269,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Prekarisierung, Verelendung und Armut sind zu den Schlagwortern der politischen Debatte des fruhen 21. Jahrhunderts geworden. Wahrend in den 1990er Jahren uber die Feminisierung von Armut im Globalen Suden diskutiert wurde, ist die Armut zwischenzeitlich in den Landern des Globalen Nordens angekommen. Ziel des Buches ist es, diese komplexen Wandlungsprozesse in den Bereichen Arbeit, Migration und Sicherheit aus einer Geschlechterperspektive zu untersuchen und dabei nach Moglichkeiten der politischen Teilhabe zu fragen.

Kundernes boganmeldelser af Mehrheit am Rand? (Politik und Geschlecht)


Der er ingen anmeldelser af Mehrheit am Rand? (Politik und Geschlecht)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: