Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Medienokonomie af Jurgen Heinrich

Medienokonomie

- Band 2: Horfunk und Fernsehen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Medienokonomie Band 2 behandelt in Fortsetzung der Medienokonomie Band 1 die audiovisuellen Massenmedien Radio und Fernsehen sowie, als okonomische Klam- mer fur das... Læs mere

Medienokonomie Band 2 behandelt in Fortsetzung der Medienokonomie Band 1 die audiovisuellen Massenmedien Radio und Fernsehen sowie, als okonomische Kl... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322925107
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Medienokonomie Band 2 behandelt in Fortsetzung der Medienokonomie Band 1 die audiovisuellen Massenmedien Radio und Fernsehen sowie, als okonomische Klam- mer fur das gesamte System der Massenmedien, die Werbung und den Werbemarkt. In den ersten drei Kapiteln werden die Rahmenbedingungen der Rundfunkp- duktion geklart: der okonomische Analyseansatz in Kapitell, die technischen Bestimmungsfaktoren in Kapitel 2 und die rechtlichen Rahmenbedingungen in Kapitel 3. Anschlieend werden die grundlegenden Ebenen der Wertschopfungskette Rund- funk behandelt: die Programmveranstaltung in Kapitel 4, die Programm-Input-Produktion in Kapitel 5 und der Vertrieb von Rundfunkprogrammen in Kapitel 6. In Kapitel 7 und 8 werden die zentralen volkswirtschaftlichen Problembereiche der Rundfunkproduktion, namlich die Konzentration und die Wahl der Finanzierungs- formen analysiert; anschlieend werden in Kapitel 9 und 10 die zentralen betriebs- wirtschaftlichen Funktionsbereiche Marketing und Management fur Rundfunkunter- nehmen beschrieben. Eine spezielle Analyse von jeweils eher makrookonomischen und eher mikrookonomischen Problem- bzw. Funktionsbereichen des Horfunks (Kapitel 11 und 12) und des Fernsehens (Kapitel 13 und 14) schliet sich an. In Kapitel 15 wird die Bedeutung der Werbung fur die Massenmedien vorgestellt, um noch einmal die grundlegende Doppelfunktion der Massenmedien als Trager von publizistischer und werblicher Information zu verdeutlichen. Weil die Okonomie sich bemuht, handlungsorientiert zu sein, wird im abschlieenden Kapitel 16 der Beitrag der Medienokonomie zur Fundierung einer angemessenen und konsistenten Medienpolitik herausgearbeitet. Hier ist schlielich der Raum, zu skizzieren, was der Beitrag der ,,Medienokonomie' zur Analyse des Mediensystems sein kann und was ihr wissenschaftlicher Ort ist.

Kundernes boganmeldelser af Medienokonomie


Der er ingen anmeldelser af Medienokonomie

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: