Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Mediennutzung und politische Sozialisation af Hans Peter Kuhn

Mediennutzung und politische Sozialisation (Forschung Erziehungswissenschaft)

- Eine empirische Studie zum Zusammenhang zwischen Mediennutzung und politischer Identitatsbildung im Jugendalter

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Das Verdienst der vorliegenden empirischen Studie, fur die ein Vorwort zu schreiben mir ein besonderes Anliegen ist, besteht in ihrer Stossrichtung ge- gen eine wohl... Læs mere

Das Verdienst der vorliegenden empirischen Studie, fur die ein Vorwort zu schreiben mir ein besonderes Anliegen ist, besteht in ihrer Stossrichtung ge... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663107750
Udgivet:
17-04-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Das Verdienst der vorliegenden empirischen Studie, fur die ein Vorwort zu schreiben mir ein besonderes Anliegen ist, besteht in ihrer Stossrichtung ge- gen eine wohlfeile Pauschalkritik am Medium Fernsehen insbesondere auch in den padagogischen Wissenschaften, die in der Lehrerbildung einen pada- gogisch sinnvollen Umgang mit dem Problem kindlicher und jugendlicher Mediennutzung erschwert. Die Massenmedien und insbesondere das Fernsehen sind traditionelle Prugelknaben der Padagogik, der kulturkritisch eingestellten Journalistik und von Politikern, wenn es diesen opportun erscheint und sie die Schuld fur Fehlentwicklungen abwalzen zu konnen meinen. Von seiner Einfuhrung an wurde das Fernsehen den Printmedien als kulturlose oder gar kulturzerstoreri- sche Alternative gegenubergestellt. Insbesondere seine negative Wirkung auf die heranwachsende Generation, auf Kinder und Jugendliche wurde immer wieder behauptet. Mit dieser 'kritischen' Einstellung ist nicht nur der Beifall einer gegen empirische Evidenz immunen feuilletonistischen und akademi- schen Gruppe von Intellektuellen zu gewinnen sondern auch Geld, wie nicht zuletzt der Erfolg von Neil Postmans plakativen Behauptungen vom Ende der Kindheit und der Literalitat zeigt.

Kundernes boganmeldelser af Mediennutzung und politische Sozialisation (Forschung Erziehungswissenschaft)


Der er ingen anmeldelser af Mediennutzung und politische Sozialisation (Forschung Erziehungswissenschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: