Luther

Luther

- zeitgenoessisch, historisch, kontrovers

(E-bog, PDF)

Kunder (0 anmeldelser)

Beskrivelse: Die Bundesrepublik Deutschland blickt seit neun Jahren auf Luther und das 500. Reformationsjubilaum. Im letzten Jahr der sogenannten Luther-Dekade erscheint dieser u... Læs mere

Die Bundesrepublik Deutschland blickt seit neun Jahren auf Luther und das 500. Reformationsjubilaum. Im letzten Jahr der sogenannten Luther-Dekade ers... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783653072426
Udgivet:
05-06-2017
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 819,95

kr. 539,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Læs mere om vores forskellige typer medlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om medlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die Bundesrepublik Deutschland blickt seit neun Jahren auf Luther und das 500. Reformationsjubilaum. Im letzten Jahr der sogenannten Luther-Dekade erscheint dieser um Historisierung, Kontextualisierung und Entmythologisierung Luthers im Besonderen, der Reformation im Allgemeinen bemuhte, interdisziplinare und interkonfessionelle Sammelband. Er hinterfragt Personenkult und reformatorische Exklusivitat. Reformation gibt es synchron wie diachron nur im Plural. Schon zeitgenossisch stehen Reformierte, Taufer und Non-Konformisten nebeneinander, gemeinsam mit Reformkatholizismus und Humanismus. Von letzterem vor allem nahmen Aufklarung, Menschenrechte und Demokratie ihren Ausgang.Der Sammelband widmet sich zudem dem obrigkeitlichen, staatskonformen, nationalistischen und rassistischen Luthertum, u.a. den in seinem Zeichen stehenden Jubilen zurckliegender Jahrhunderte. Die visuelle Propaganda der Reformationsepoche wird kritisch analysiert, namentlich die Cranach-Werkstatt in den Blick genommen. Auch die Bedeutung der Lutherschen Bibelbersetzung wird relativiert und dem Wittenberger Reformator berhaupt eine Anzahl anderer bedeutender Personen wie Pico della Mirandola, Erasmus, Castellio und Spee an die Seite und ihm gegenbergestellt. Problematisiert werden schlielich Luthers Radikalisierung altkirchlicher Traditionen insbesondere des Nominalismus und Augustinismus.

Kundernes boganmeldelser af Luther


Der er ingen anmeldelser af Luther

for at skrive en anmeldelse.

Din personlige bogassistent

Han følger dig rundt og finder nye anbefalinger, baseret på de bøger du kigger på.

Skjul bogassistenten

Få løbende anbefalinger fra din personlige bogassistent, mens du kigger rundt her på siden.