Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Lohnt sich Mobilitat? af Anne Hacket

Lohnt sich Mobilitat?

- Einkommensperspektiven in internen und externen Arbeitsmarkten in den ersten Berufsjahren

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: 1. 1 Flexibilisierung am Arbeitsmarkt - ein vieldiskutierter Begriff Angesichts der hohen Arbeitslosigkeitsraten in Deutschland sind in den letzten J- ren die Theme... Læs mere

1. 1 Flexibilisierung am Arbeitsmarkt - ein vieldiskutierter Begriff Angesichts der hohen Arbeitslosigkeitsraten in Deutschland sind in den letzten J... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531913889
Udgivet:
15-02-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 479,95

kr. 319,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
1. 1 Flexibilisierung am Arbeitsmarkt - ein vieldiskutierter Begriff Angesichts der hohen Arbeitslosigkeitsraten in Deutschland sind in den letzten J- ren die Themen einer Flexibilisierung und Deregulierung des Arbeitsmarkts in den Vordergrund geruckt. Haufig wird vertreten, die Arbeitslosigkeit sei teilweise einer zu hohen Starrheit des europaischen und insbesondere deutschen Arbeitsmarkts - schuldet (Siebert 1997), es fallen Begriffe wie Eurosklerose und Hysterese. Ab- leitet wird diese Erstarrungshypothese in erster Linie aus dem Umstand, dass in den vergangenen Jahrzehnten die Zahl von Arbeitslosen - und hier insbesondere die Zahl von Langzeitarbeitslosen - standig zugenommen hat und auch wahrend k- junktureller Aufschwunge nicht entscheidend verringert werden konnte' (Erling- gen 2006: 7). In der Vorstellung vieler Okonomen bedarf es zur Uberwindung der Arbeitsmarktprobleme einer verstarkten Flexibilisierung des Arbeitsmarkts, in deren Mittelpunkt insbesondere arbeitsrechtliche Fragen und betriebliche Faktoren s- hen, durch die eine Anpassung der Beschaftigung an okonomische Erfordernisse gefordert oder erschwert werde (Struck/Kohler 2004). Der Neue Markt - so wird prognostiziert - wird von zunehmendem Wettbewerb und erhohter okonomischer Anpassungsgeschwindigkeit gepragt sein und ein hohes Ma an Anpassungsflexibi- tat voraussetzen (FiO 2000: 3). Flexibilisierung ist also mit Bezug auf den Arbeitsmarkt in Deutschland ein wissenschaftlich wie politisch viel diskutierter Begriff. Meist wird Flexibilisierung nach zwei Dimensionen unterschieden: extern-numerische und interne Flexibilis- rung. Externe Flexibilisierung meint die wachsenden Moglichkeiten, Mitarbeiter kurzfristig zu entlassen und einzustellen, und die Nutzung dieser Moglichkeiten. Sie bezieht sich neben Lockerungen des Kundigungsschutzes insbesondere auf die P- ralisierung von Beschaftigungsformen und die Schaffung von atypischen bzw.

Kundernes boganmeldelser af Lohnt sich Mobilitat?


Der er ingen anmeldelser af Lohnt sich Mobilitat?

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: