Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Lebensverlaufe und Selbstbilder af Bernhard Kalicki

Lebensverlaufe und Selbstbilder (Biographie Gesellschaft)

- Die Normalbiographie als psychologisches Regulativ

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: 'Mein lieber Sohn! Es sind nunmehr wieder Monate verflossen, ohne da Deinen sparli- chen Nachrichten zu entnehmen gewesen ware, da Du auf Deiner Laufbahn den gering-... Læs mere

'Mein lieber Sohn! Es sind nunmehr wieder Monate verflossen, ohne da Deinen sparli- chen Nachrichten zu entnehmen gewesen ware, da Du auf Deiner Laufb... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663106234
Udgivet:
17-04-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
'Mein lieber Sohn! Es sind nunmehr wieder Monate verflossen, ohne da Deinen sparli- chen Nachrichten zu entnehmen gewesen ware, da Du auf Deiner Laufbahn den gering- sten Schritt vorwarts getan oder einen solchen vorbereitet hattest. [ . . . ] Nicht nur bist Du in einem Alter, wo andere Manner sich schon eine feste Stellung im Leben geschaffen haben, sondern ich kann jederzeit sterben, und das Vermogen, das ich Dir und Deiner Schwester zu gleichen Teilen hinterlassen werde, wird zwar nicht gering sein, unter heutigen Verhaltnissen aber doch nicht so gro, da sein Besitz allein Dir eine gesell- schaftliche Position sichern konnte, die Du Dir also vielmehr selbst endlich schaffen mut. ' Diese Zeilen stammen nicht aus der Feder meines Vaters, sie froden sich vielmehr in einem Brief an Robert Musils Mann ohne Eigenschaften (der sein Doktorat ubrigens schon hinter sich hatte). Wenn ihre Lekture mich gleichwohl unzufrieden stimmt und beschamt, liegt das an eben jenen Alters- normen, die das Thema dieser Arbeit abgeben und denen auch ich unterliege. Die Beschaftigung mit Zeitplanen und 'sozialen Uhren' stachelte mich an, die Arbeit zugig fertigzustellen. Forschungspragmatisch war das Thema der Dissertation von meinem Mentor, Prof. Dr. Jochen Brandtstadter, also gut gewahlt; auch pate es zu dem engen zeitlichen Korsett eines zweijahrigen Forschungsstipendiums. ' Wenn ich die hier vorgestellte Studie mehr oder minder 'on time' abschlieen konnte, liegt das wesentlich an der Forderung und Betreuung, die ich von Prof. Dr. Brandtstadter erhielt.

Kundernes boganmeldelser af Lebensverlaufe und Selbstbilder (Biographie Gesellschaft)


Der er ingen anmeldelser af Lebensverlaufe und Selbstbilder (Biographie Gesellschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: