Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Lebensqualitat produzieren af Alban Knecht

Lebensqualitat produzieren

- Ressourcentheorie und Machtanalyse des Wohlfahrtsstaats

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Uber das Konzept der Lebensqualitat des Volkswirts und Philosophen Amartya Sen bin ich erst vor einigen Jahren gestolpert. Nachdem mich die Weltfremdheit vieler volk... Læs mere

Uber das Konzept der Lebensqualitat des Volkswirts und Philosophen Amartya Sen bin ich erst vor einigen Jahren gestolpert. Nachdem mich die Weltfremdh... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531925738
Udgivet:
02-09-2010
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 419,95

kr. 269,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Uber das Konzept der Lebensqualitat des Volkswirts und Philosophen Amartya Sen bin ich erst vor einigen Jahren gestolpert. Nachdem mich die Weltfremdheit vieler volkswirtschaftlichen Modelle schon in meinem Studium beschaftigt hatte, fing mich Sens neuer' Ansatz, der mit Begriffen wie Fahigkeiten, Handlun- moglichkeiten und eben Lebensqualitat hantiert, an zu faszinieren. Tatsachlich waren Sens Gedanken gar nicht mehr so neu, sondern gingen auf die Mitte der 80er Jahre zuruck. In Deutschland wurde Sen jedoch erst ab Ende der 90er v- starkt rezipiert - und zunachst auch nur innerhalb seiner eigenen Facher Philo- phie und Volkswirtschaft. Ich bekam schon bald den Eindruck, dass der Ansatz von Sen die Chance bote, okonomische Probleme naher am Menschen' und dennoch theoretisch fundiert zu diskutieren, was den Anlass zu dieser Arbeit gab. Eigentlich stellen Lebensqualitatsdissertationen ja ein Paradox dar, da - mindest das Verfassen einer solchen Arbeit meist nur sehr bedingt die Lebe- qualitat steigert. Fur die Soziologie stellt Sens Werk eine Herausforderung - man konnte auch sagen: eine schwerverdauliche Kost - dar. Viele seiner Ausfuhrungen - schaftigen sich mit volkswirtschaftlichen und philosophischen Detailfragen, die sich nur aus der disziplin-geschichtlichen Entwicklung und dem formalen D- ken dieser Facher ergeben. Sen selbst hat sein Betatigungsfeld stark gegen die Soziologie abgegrenzt und macht stets Kurven um sie herum - enge Kurven, die aus soziologischer Sicht erstaunen. Selbst wenn er sich auf einem Terrain - wegt, welches die Soziologie schon lange und mit Erfolg beackert, bleibt er den Denkweisen seiner Disziplinen treu.

Kundernes boganmeldelser af Lebensqualitat produzieren


Der er ingen anmeldelser af Lebensqualitat produzieren

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: