Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Lebenslagen, soziale Ressourcen und gesellschaftliche Integration im Alter af Deutsches Zentrum Fur Altersfragen

Lebenslagen, soziale Ressourcen und gesellschaftliche Integration im Alter

- Expertisen zum Dritten Altenbericht der Bundesregierung - Band III

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Zu Beginn des Jahres 2001 erschien der dritte nationale Altenbericht mit dem Titel 'Alter und Gesellschaft', der im Auftrag der Bundesregierung von einer unabhangige... Læs mere

Zu Beginn des Jahres 2001 erschien der dritte nationale Altenbericht mit dem Titel 'Alter und Gesellschaft', der im Auftrag der Bundesregierung von ei... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322975089
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Zu Beginn des Jahres 2001 erschien der dritte nationale Altenbericht mit dem Titel 'Alter und Gesellschaft', der im Auftrag der Bundesregierung von einer unabhangigen Sachverstandigenkommission erstellt wurde. Dieser Bericht enthalt eine allgemeine Bestandsaufnahme der Lebenssituation alterer Men- schen, betont die Bedeutung individueller und gesellschaftlicher Ressourcen fur ein selbststandiges, aktives und produktives Leben im Alter und gibt Handlungsempfehlungen fur Politikfelder, die fur die Lebenssituation alterer Menschen besonders bedeutsam sind. Der von der Bundesregierung dem Bundestag ubergebene Bericht kann beim Bundesministerium fur Familie, Senioren, Frauen und Jugend bezogen werden. Zur Unterstutzung ihrer Arbeit hat die Sachverstandigenkommission schriftliche Expertisen von ausgewiesenen Wissenschaftlerinnen und Wissen- schaftlern eingeholt, in denen einzelne Themenbereiche und Fragestellungen vertieft bearbeitet wurden. Da in den Altenbericht zwangslaufig nur Teilas- pekte der in den Expertisen enthaltenen Informationen, Erkenntnisse und Uberlegungen aufgenommen werden konnten, hat die Sachverstandigenkom- mission beschlossen, die Expertisen zu publizieren und damit einer breiteren Offentlichkeit zuganglich zu machen. Die Arbeiten zielen uberwiegend dar- auf ab, einen fundierten Uberblick uber den Erkenntnisstand zu den behan- delten Themen und den von der Kommission vorgegebenen Fragestellungen zu geben. Oft werden dabei auch Ergebnisse eigener empirischer Forschun- gen herangezogen, die zum Teil eigens fur die Sachverstandigenkommission durchgefuhrt wurden.

Kundernes boganmeldelser af Lebenslagen, soziale Ressourcen und gesellschaftliche Integration im Alter


Der er ingen anmeldelser af Lebenslagen, soziale Ressourcen und gesellschaftliche Integration im Alter

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: