Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Langweiliges Verbrechen

Langweiliges Verbrechen

- Warum KriminologInnen den Umgang mit Kriminalitat interessanter finden als Kriminalitat

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Crime ist - neben Sex - ein spannendes Thema. Die Boulevardpresse bestatigt das taglich. Gerade aber eine wachsende Zahl von KriminologInnen sieht das anders. Sie fi... Læs mere

Crime ist - neben Sex - ein spannendes Thema. Die Boulevardpresse bestatigt das taglich. Gerade aber eine wachsende Zahl von KriminologInnen sieht das... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531934020
Udgivet:
03-06-2011
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 249,95

kr. 159,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Crime ist - neben Sex - ein spannendes Thema. Die Boulevardpresse bestatigt das taglich. Gerade aber eine wachsende Zahl von KriminologInnen sieht das anders. Sie finden das Verbrechen langweilig. Kriminalitat ist fur sie das Ergebnis von Etikettierungen. Und diese Etikettierungen interessieren sie - unter interaktionstheoretischen, sozial-okologischen, polit-okonomischen und herrschaftssoziologischen Gesichtspunkten. Die Wahrnehmungs- und Bedeutsamkeitsdifferenzen zwischen einem Groteil der KriminalwissenschaftlerInnen und groen Teilen der Bevolkerung sind groer geworden. Die Autoren geben viele Antworten auf die mit diesen Entwicklungen gestellten Fragen.

Kundernes boganmeldelser af Langweiliges Verbrechen


Der er ingen anmeldelser af Langweiliges Verbrechen

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: