Læs og lyt til tusindvis af e- og lydbøger med Saxo Premium Stream e- og lydbøger Prøv gratis

Kunst Im Museum Und Kunst Im öffentlichen Raum

- Elitär Versus Demokratisch? (2011)

af

Du sparer 9%
Kunst Im Museum Und Kunst Im öffentlichen Raum
  • Leveringstid 5-9 hverdage
  • Forventet levering 03-10-2018
Køb til medlemspris og få altid fri fragt.
Prøv 14 dage gratis (herefter 79,-/md.).

Læs mere om Saxo Premium her.
  • Op til 70% rabat
  • Fri fragt
  • Stream 30.000 e- og lydbøger
Bog, paperback (kr. 629,95) (kr. 689,70)
  1. Beskrivelse

    Ist frei zug?ngliche Kunst im ?ffentlichen Stadtraum demokratischer als Kunst im Museum? Petra Hornig hinterfragt, inwieweit die in der allgemeinen ?ffentlichkeit weit verbreitete Vorstellung von einer demokratischen Kunst im ?ffentlichen Raum und dem elit?ren Kunstmuseum begr?ndbar ist. Die Autorin zeichnet Demokratisierungstendenzen in der Kulturpolitik, der Kunstproduktion, den Museen und der Kunst im ?ffentlichen Raum seit den 1970er Jahren nach. Dabei zeigt sie, wie ein sozialer Wandel Stadtraum und Museen ?konomische Aufgaben zuweist sowie eine sich entwickelnde Erlebnisgesellschaft die Bedeutung des Mottos "Kultur f?r alle" beeinflusst. F?r eine Eventisierung im Museumsbereich steht beispielhaft die legend?r gewordene Ausstellung "Das MoMA in Berlin." Ein Vergleich von Stadtraum und Museum als Behavior Setting sowie eine Besucherstudie in der M?nchner Pinakothek der Moderne und bei der Installation Pampel auf dem Frauenplatz in M?nchen erm?glichen dem Leser eine Neubewertung der Ausgangsfrage.

  2. Yderligere info
    Udgivelsesdato:
    14-10-2010
    ISBN13:
    9783531175706
    Sidetal:
    282
    Vægt:
    344 g
    Dybde:
    15 mm
    Bredde:
    148 mm
    Højde:
    210 mm
    Mærkat:
    Bog, paperback
    Format:
    Paperback
    Udgave:
    0
  3. Anmeldelser

Fandt du ikke hvad du søgte?

Hvis denne bog ikke er noget for dig, kan du benytte kategorierne nedenfor til at finde andre titler. Klik på en kategori for at se lignende bøger.

Se andre bøger, der handler om