Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Kundenorientierung - Partizipation - Respekt

Kundenorientierung - Partizipation - Respekt

- Neue Ansatze in der Sozialen Arbeit

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die Sozialarbeit ist einerseits von einer Verscharfung gesellschaftlicher Probl- lagen betroffen, von den politischen Veranderungen des aktivierenden Sozi- staats' a... Læs mere

Die Sozialarbeit ist einerseits von einer Verscharfung gesellschaftlicher Probl- lagen betroffen, von den politischen Veranderungen des aktivierenden ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531917634
Udgivet:
03-11-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die Sozialarbeit ist einerseits von einer Verscharfung gesellschaftlicher Probl- lagen betroffen, von den politischen Veranderungen des aktivierenden Sozi- staats' andererseits und nicht zuletzt von einer grundlegenden Neuordnung in der Finanzierung und Organisation der Erbringung sozialer Leistungen. Im - sammenhang mit diesen Veranderungen sind grundlegende Prinzipien der tra- tionellen Sozialarbeit in Frage gestellt worden, die sich mit den Stichworten Burokratie, Hierarchie und Paternalismus fassen lassen und die fur die Realitat der Sozialarbeit bis in die 90er Jahre des letzten Jahrhunderts selbstverstandlich und pragend waren. Das bedeutet freilich nicht, dass sich die entsprechenden Handlungsformen und vor allem auch Mentalitaten nicht vielerorts noch immer finden, vor allem, wenn man hinter die Kulissen von Eigen- und Auendarstellungen blickt. T- sachlich macht Neues Angst und Angst verhindert Veranderung, weshalb es eine groe Tradition in der Sozialarbeit wie in anderen Lebensbereichen auch gibt, in der Neues als nicht praktikabel', zu aufwandig', mit unserer Klientel und unseren Fallzahlen nicht zu schaffen' abgewehrt wird. Mit diesen oder ahnlichen Floskeln bestarkt man sich gegenseitig, den Veranderungsdruck auszusitzen und im alten Trott weiterzumachen.

Kundernes boganmeldelser af Kundenorientierung - Partizipation - Respekt


Der er ingen anmeldelser af Kundenorientierung - Partizipation - Respekt

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: